Anstieg und Vergleich der tariflichen Ausbildungsvergütungen

Das Bundesinstitut für Berufliche Bildung (BIBB) hat die Entwicklung der tariflichen Ausbildungsvergütungen im Jahr 2021 ausgewertet:

Die tariflichen Ausbildungsvergütungen lagen 2021 im Gesamtdurchschnitt bei 987€ pro Monat. Sie erhöhten sich im Vergleich zum Vorjahr um 2,5 Prozent. Der Anstieg fiel damit ähnlich hoch aus wie im Vorjahr, liegt aber deutlich unter dem Anstieg von 2019.

Den Beitrag sowie weitere Informationen zur jährlichen Auswertung des BIBB und zu den Entwicklungen der Ausbildungsvergütungen seit 1976 finden Sie im Serviceportal.

Kontakt
Jonas Fidler

Jonas Fidler
Referent Bildung