Flexible Schichtsysteme

Flexible Schichtsysteme

Datum: Donnerstag, 26.10.2023

Uhrzeit: Nachmittags. Uhrzeit folgt.

Ort: Haus der Wirtschaft Mittelhessen, Elsa-Brandström-Straße 5, 35578 Wetzlar

Format: Präsenz-Informationsveranstaltung

Zielgruppe: Geschäftsführer, Personalleiter, Mitarbeiter der Personalabteilung und betriebliche Führungskräfte mit Personalverantwortung

Buchbar für: Nur für die Mitglieder der Bzgr. Mittelhessen e. V.

 

Flexible Schichtsysteme sind integraler Bestandteil einer effektiven Personaleinsatzplanung. Im Vergleich zu „starren“ Schichtsystemen ermöglichen sie Arbeitgebern, auf Auslastungsschwankungen bedarfsgerecht zu reagieren und die Planung auf Veränderungen in der Belegschaftsstruktur anzupassen. Zugleich lassen flexible Schichtsysteme ausreichend Gestaltungsspielraum, um die persönlichen Belange und Interessen der Arbeitnehmer bei der Arbeitszeitgestaltung ausreichend zu berücksichtigen.

In der Veranstaltung erläutern wir die individual- und kollektivrechtlichen Rahmenbedingungen der Schichtplanung vor und berichten von unseren Erfahrungen aus der Beratungspraxis. Darüber hinaus stellt Ihnen Herr Nikolaus Schade, Leiter der Arbeitswissenschaft von HESSENMETALL, die praktischen Anforderungen an eine moderne Arbeitszeit- und Schichtplangestaltung vor und erläutert diese anhand von ausgewählten betrieblichen Beispielen.

Themen und Inhalte:

  • Rechtliche Rahmenbedingungen
    • Individualrechtliche Besonderheiten
    • Beteiligungsrechte des Betriebsrats
    • Inhalte einer Betriebsvereinbarung
    • Arbeitszeitkonten
  • Schichtmodelle, die die persönliche Lebensplanung berücksichtigen

 

Andrea Jung

Assistentin der Rechtsabteilung

Zurück