Arbeitskreise

Unsere Arbeitskreise zu den verschiedensten Themenbereichen bieten eine Plattform für persönlichen Austausch zu Fachthemen und werden mit Kurzvorträgen von externen Impulsgebern bereichert. Die Informationsweitergabe und der Dialog untereinander stehen dabei immer im Mittelpunkt.


Ausbildung

Der Arbeitskreis Ausbildung ist die Informations- und Netzwerkplattform für Ausbildungsleiter/innen und Ausbildungsverantwortliche unserer Mitgliedsunternehmen.

Hier besteht zwei Mal im Jahr die Möglichkeit Betriebe vor Ort kennen zu lernen und sich mit anderen Ausbilderinnen und Ausbildern auszutauschen. Ergänzt werden die Treffen um aktuelle Informationen zu fachlichen Themen, wie z.B. Verordnungen, einschlägige Gesetze und dem Umgang mit Auszubildenden.


DigiTech

Im AK DigiTech beschäftigen sich IT-Leiter, Projekt- und Sales Manager, Werksplaner und Produktionsleiter mit Themen, wie z.B. IT-Security, Business Analytics, Digitalisierung, Tech-Transfer, Prozessoptimierung sowie der Vernetzung von Menschen und Prozessen. Dabei liegt der besondere Schwerpunkt auf der Schaffung von Kontaktmöglichkeiten zwischen den klassischen M+E-Unternehmen und unseren Mitgliedern aus den Bereichen IT- und Start-Ups.

Der Kreis bietet Netzwerk und Fachinhalte, die mit neuestem Wissen aus der Hochschule bereichert werden. Hierzu stehen die beiden Professoren von der Technischen Hochschule Mittelhessen Prof. Dr. Christian Überall und Prof. Dr. Gerrit Sames als Fachberater zur Seite. Je nach Thema der drei pro Jahr vorgesehenen Treffen werden zusätzlich nicht nur Unternehmensbesuche angeboten, sondern auch weitere Referenten für einen Impulsvortrag eingeladen.


HR-Netzwerk

Das HR-Netzwerk ist die Informations- und Netzwerkplattform für Personalleiter und Mitarbeiter der Personalabteilung.

Bei den vierteljährlich statt findenden Treffen informiert der Verband über neue Gesetze und Rechtsprechung mit Bezug zum Arbeits- und Sozialversicherungsrecht. Je nach Anlass und Bedarf erfolgt eine tiefergehende Schulung zu einem arbeitsrechtlichen Thema oder ein Impuls- oder Informationsvortrag von externen Referenten wie z.B. einer Krankenkasse, des Integrationsfachdienstes oder eines Steuerberaters. Darüber hinaus können die Mitgliedsunternehmen ihre Best-Practice zu einem bestimmten arbeitsrechtlichen oder personalpolitischen Thema vorstellen.

Neben diesen auf die Information und Fortbildung fokussierten Inhalten stehen der Erfahrungsaustausch und das Knüpfen von Kontakten in einer lockeren, vertrauensvollen Atmosphäre im Vordergrund.


Personalentwicklung

Der Arbeitskreis Personalentwicklung ist der Treffpunkt für Personalentwickler, Talent Manager und alle, die sich mit der Weiterbildung und Entwicklung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern beschäftigen.

In jährlich mindestens zwei Sitzungen tauschen sich die Anwesenden über aktuelle Themen aus dem Bereich der Personalentwicklung aus, wie beispielsweise der Laufbahnplanung und geeigneten Formen der Potentialanalyse. Der Kreis ist eine gute Möglichkeit sich mit Gleichgesinnten zu vernetzen und dabei mit den gewonnenen Erfahrungen für die eigene Arbeit zu profitieren. Zudem bereichern die guten Kontakte des Verbandes zu Hochschulen, Forschungsinstituten, Gesetzgebung und Politik bereichern die Inhalte des Arbeitskreises.

 

Sebastian Höhn

Referent Fachkräftesicherung und Berufliche Bildung

Sabrina Brück

Assistentin der Rechtsabteilung