STARTUPS X HESSENMETALL 2023

Netzwerk-Event – Startups treffen die Metall-, Elektro- und IT-Industrie

Datum: Mittwoch, 19.07.2023

Uhrzeit: 16:00 bis 19:30 Uhr

Ort: Otto-Fleck-Schneise 7, 60528 Frankfurt

Format: Präsenzveranstaltung

 

Netzwerk Event

STARTUPS X HESSENMETALL

Mittwoch, 19. Juli 2023, 16:00 bis 19:30 Uhr
IoT Garage der EintrachtTech, Otto-Fleck-Schneise 7, 60528 Frankfurt am Main

Liebe Startups, liebe Mitgliedsunternehmen, liebe Gäste,

beim Netzwerk Event STARTUPS X HESSENMETALL wollen wir auch in diesem Jahr wieder Welten, die einander viel zu bieten haben, in den Austausch bringen: Eine leistungsfähige Industrie, agile, innovative Jungunternehmen mit smarten Geschäftsideen und eine starke, unterstützende Gemeinschaft. Alle können voneinander lernen, sich gegenseitig bereichern und miteinander wachsen.

Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Programm:

  • Erleben Sie spannende Startups unseres Industrienetzwerks und des hessischen TechStartup-Ökosystems mit einer großen Bandbreite an innovativen Lösungen in Pitches und an Meeting Points!
  • Erhalten Sie Einblicke in Angebote von klassischen Unternehmen an Startups!
  • Lassen Sie sich von erfolgreichen Kooperationen zwischen Industrie und Startups inspirieren!
  • Erfahren Sie, wie unser Verband bei Wachstum und Innovation begleiten kann!
  • Nutzen Sie die Coffee Break und das Meet & Eat für intensiven Austausch und interessante Gespräche in unserer StartXPO!

Unser digital-sportlicher Abschluss: Erhalten Sie exklusive Einblicke in die Esports Academy der Eintracht Frankfurt oder nehmen Sie am Blitztreffen mit Investoren teil.

Außerdem mit dabei: Enabler & Multiplikatoren aus dem Startup-Ökosystem.

Das Event ist ausgebucht. Leider sind keine weiteren Anmeldungen möglich.

Wir freuen uns auf 30 aktive Startups und große Beteiligung aus der Industrie und dem Ökosystem in der IoT Garage der EintrachtTech.

Für Fragen & Informationen stehen Euch Katja Farfan und Lukas Lanz zur Verfügung.

Hier geht's zum Programm

Katja Farfan

Leiterin Digitales, Technologietransfer und Startups

Lukas Lanz

Referent Digitales, Technologietransfer und Startups

Zurück