Tarifverträge der Metall- und Elektroindustrie Hessen

Informationsveranstaltung Rhein-Main-Taunus

Nur für Mitglieder des Arbeitgeberverbandes HESSEN­METALL Rhein-Main-Taunus e. V.

Datum: 16.11.2023
Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr
Ort: Virtuelle Veranstaltung

HESSENMETALL als Arbeitgeberverband hat als zentrale Aufgabe die Gestaltung der Arbeits- und Wirtschaftsbedingungen durch Tarifverträge. Auch für Betriebe, in denen keine direkte Tarifbindung besteht, stellen die Tarifverträge für die Metall- und Elektroindustrie des Landes Hessen mit diesen Arbeitsbedingungen einen Maßstab zum Vergleich dar.

Mit dem Seminar "Sonstige Tarifverträge der Metall- und Elektroindustrie des Landes Hessen" möchten wir den Überblick über die Tariflandschaft der Metall- und Elektroindustrie Hessen zusätzlich zum zweiteiligen Seminar zum Manteltarifvertrag erweitern und Ihnen die folgenden Tarifverträge vorstellen:

  • TV T-ZUG
  • TV Sonderzahlung
  • TV Verdienstsicherung
  • TV Azubi
  • TV Besch
  • TV ZW
  • TV MobA
  • TV LeiZ
  • TV FL

Referenten/-innen werden die Juristen/-innen aus der Tarifabteilung von HESSENMETALL des Landesverbandes,
Syndikusrechtsanwätin Martina Zilch, LL.M. und Syndikusrechtsanwalt Lars Eickmeier sein.

Stefan Baltes

Leiter Recht | Syndikusrechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Zurück