Resilienz und Neugier

Videos drehen mit dem Smartphone

Datum: Mittwoch, 03.07.2024

Uhrzeit: 14:00 bis 17:00 Uhr

Ort: Haus der Wirtschaft Südhessen, Rheinstraße 60, 64283 Darmstadt

Wie Sie „transformative Resilienz“ für sich und Ihr Unternehmen entwickeln
Resilienz wird oft mit Widerstandkraft und Anpassungsfähigkeit in Verbindung gebracht. Aber es gibt auch die Facette der sogenannten „transformativen Resilienz“: Die Fähigkeit, sich sprichwörtlich neu zu erfinden, wenn es darum geht, mit Umbrüchen und disruptiven Veränderungen umzugehen. Und eine grundlegend neue Aufstellung zu finden, wenn wir von fundamentalen Transformationsprozessen erfasst werden.

Die Perspektivenerweiterung um die Neugier betont eben diese Fähigkeit zur Erneuerung, auf die es ankommt, wenn gemeinhin von Resilienz gesprochen wird, und der Ausdruck weist auf die zusätzlichen Anstrengungen hin, wenn es darum geht, Neugier im beruflichen Alltag wirksam werden zu lassen, denn: Resilienz und Neugier sind „zwei Seiten einer Medaille“.

Resilienz und Neugier sind Fähigkeiten und Kompetenzen von Menschen, die trainiert und entwickelt werden können. Dass dies nicht nur für Menschen, sondern auch für Unternehmen und Organisationen gilt, zeigen wir im Rahmen dieser Veranstaltung.

Sie hilft Ihnen und Ihren Unternehmen, sich fit zu machen für die weitere Begleitung der Digitalisierung, der Globalisierung und der nachhaltigen Entwicklung – und damit für eine erfolgreiche Unternehmensführung im 21. Jahrhundert.

Themen und Inhalte
• Impuls „Resilienz und Neugier“

• Workshopphase (Wahl eines Workshops bei der Anmeldung):

Workshop 1: Achtsamkeit
Wie gehe ich persönlich mit Stress um?
Was kann Achtsamkeit für mich im Arbeitsalltag bedeuten?

Workshop 2: Führungskraft als Coach
Welche Rolle können Führungskräfte aktiv einnehmen?
Wie kann ich als Führungskraft besser agieren?

Workshop 3: Kulturwandel als Schlüssel zum Erfolg
von transformativen Prozessen
Wie sieht eine resiliente und neugierige Kultur aus?
Wie sieht die notwendige Kultur aus, um gemeinsam die Transformation zu gestalten?
Wie gehe ich mit Transformationsherausforderungen und Komplexität/verschiedenen Phänomenen um?

• Zusammenführung der Workshopergebnisse und Ausblick LernOS

Teilnehmerkreis
Geschäftsführer/innen, Führungskräfte, Teamleiter/innen, Projektleiter/innen

Referenten
Impuls
Workshop "Kulturwandel als Schlüssel zum Erfolg von transformativen Prozessen"
Prof. Dr. Werner Stork
Hochschule Darmstadt
Fachbereich Wirtschaft

Workshop "Achtsamkeit"
Helmut Aatz
Institut 3P - Psyche, Profil, Performance, Heuweiler

Workshop "Führungskraft als Coach"
Kathalina Laser
SeekandFind, Berlin

Bitte beachten Sie, dass für diese Veranstaltung die Anmeldung nur HIER möglich ist.

Nicole Thierolf

Assistentin Kommunikation
& Veranstaltungsmanagement

Zurück