Arbeitsrecht im Ausbildungsverhältnis

Arbeitsrecht im Ausbildungsverhältnis

Datum: Donnerstag, 14.03.2024

Uhrzeit: 10:00 - 12:00 Uhr

Format: Online-Seminar

Zielgruppe: Nur für Mitglieder des Arbeitgeberverbandes HESSEN­METALL Offenbach und Osthessen e. V.


Dieses Seminar richtet sich an: Personalleiter/-innen, Mitarbeiter/-innen der Personalabteilung, Ausbildungsverantwortliche sowie an Führungskräfte, in deren Bereich Auszubildende beschäftigt werden

Auszubildende sind keine gewöhnlichen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Zwar „arbeiten“ Auszubildende auch in ihren Ausbildungsbetrieben, das Ausbildungsverhältnis zwischen ihnen und ihrem Ausbildungsbetrieb ist jedoch kein klassisches Arbeitsverhältnis. Daher existieren eine Reihe von Sondervorschriften, die das Ausbildungs- von einem klassischen Arbeitsverhältnis unterscheiden.

Inhalte der Veranstaltung:

·        Zustandekommen und Inhalt von Ausbildungsverträgen
·        Rechte und Pflichten von Auszubildenden
·        Arbeitszeit bei Auszubildenden
·        Betriebsrat und JAV       
·        Besonderheiten bei Minderjährigen
·        Abmahnung und Kündigung von Auszubildenden
·        Übernahmeverpflichtungen nach Tarifvertrag

Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie darum, sich über unser Teilnahmeformular zu dieser Veranstaltung anzumelden.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Diese Online-Veranstaltung findet per Webex statt und die entsprechenden Zugangsdaten gehen Ihnen nach Ihrer Anmeldung zeitnah vor der Veranstaltung zu.

Zur Anmeldung bitte ausfüllen:

*Pflichtfeld

Ulrike Wörn

Assistentin der Geschäftsführung
Offenbach und Osthessen

Zurück