Grußwort

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit den vielen Urlaubsreisen und einer immer stärkeren Sorglosigkeit gerade auch bei privaten Veranstaltungen steigen die Coronazahlen in den letzten Wochen wieder signifikant an. Der Umgang mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die aus Risikogebieten wie der Türkei oder dem Balkan zurückkommen und die Gefahr, durch wieder notwendige Einschränkungen Teile der erreichten Verbesserungen in Wirtschaft und Gesellschaft zu verlieren, stellen uns alle vor große Herausforderungen. Aktuell wäre es wünschenswert, dass es uns allen gemeinsam gelingt, Lieferketten und Produktion wieder nach und nach in Gang zu setzen. So könnten wir die noch für die Entwicklung von Impfstoffen notwendige Zeit nutzen, um Grundlagen für einen optimalen Neustart in der Zeit nach der Coronakrise zu schaffen. Bis dahin werden wir Sie mit unserem gesamten Team weiterhin mit Hilfe unserer Services, unserer Online-Seminare und unseres Netzwerkes unterstützen.

Wir freuen uns, Ihnen mit unserem Newsletter inzwischen quartalsweise aktuelle Themen zu präsentieren. Dieses Mal berichten wir Ihnen von der gerade erfolgreich unter den gültigen Abstands- und Hygienemaßnahmen durchgeführten Mitgliederversammlung und stellen Ihnen mit der Firma focus Industrieautomation wieder ein neues Mitgliedsunternehmen vor. Natürlich haben wir Ihnen auch wieder einen Rechtstipp vorbereitet.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Mitarbeiter/-innen viel Gesundheit, aber auch die notwendige Kraft und Ausdauer, um auch in den kommenden Wochen gemeinsam alles Notwendige, egal ob beruflich oder privat, gegen die Pandemie tun zu können.

Mit freundlichen Grüßen,

Sascha Drechsel

Ansprechpartner
Sascha Drechsel

Sascha Drechsel
Geschäftsführer
Wetzlar