RINCKER gießt Denkmal für den Bomber der Nation

Glocken- und Kunstgießerei Rincker fertigt Bronzestatue von Gerd Müller an

Eine Bronzestatue von Fußballidol Gerd Müller - was ein Auftrag! Das dachte sich bestimmt auch die Sinner Glockengießerei Rincker als sie von der Stadt Nördlingen den Auftrag bekam. Gerd Müller ist vergangenes Jahr im Alter von 75 Jahren verstorben und zählt zu den bekanntesten und besten Fußballspielern Deutschlands.

Bis Ende April soll die Gedenkstatue fertig sein. Den Entwurf der Statue zeigt die Zeichnung von Bildhauer Herbert Deiss. Die Zeichnung spiegelt einen legendären Moment in der Fußballgeschichte wieder - das 2:1 Siegtor für die deutsche Fußballnationallmanschaft im WM-Finale 1974. Hier wurde der Moment festgehalten, als Müller den Ball aus der Drehung im nierderländischen Tor versenkte.

Als Ort für die Statue wurde das Berger Tor der Stadt Nördlingen gewählt, da dort Müller in seiner Kindheit auf dem Platz vor dem Tor Fußball gespielt haben soll.

>>Mehr über RINCKER