Mitgliedschaft

Aktiv gestaltende Mitgliedschaft

Für alle, die mitgestalten und erstklassigen Service haben wollen

Die Mitglieder der Bezirksgruppe Rhein-Main-Taunus e. V. wenden in der Regel die Flächentarifverträge
der Metall- und Elektro-Industrie an.

Friedrich Avenarius

Geschäftsführer
Rhein-Main-Taunus
Tel.: 069-95808-231
E-Mail: favenarius@hessenmetall.de

Mitgliedschaft ohne Tarifbindung

Für alle, die erstklassige Unterstützung suchen

Die Bezirksgruppe Rhein-Main-Taunus e. V. bietet seit 1999 auch die Mitgliedschaft ohne Tarifbindung (OT) an, so dass die Arbeitsvertragsbedingungen unabhängig vom Flächentarifvertrag geregelt werden können.

Nicht tarifgebundene Unternehmen der M+E-Industrie können beispielsweise freie Haustarifverträge unter Mithilfe der Juristen der Bezirksgruppe mit den Gewerkschaften aushandeln.

Der Mitgliedsbeitrag

Die Bezirksgruppe Rhein-Main-Taunus e. V. finanziert ihre Arbeit ausschließlich aus Mitgliedsbeiträgen. Die Beiträge berechnen sich nach der Jahreslohn- / Jahresgehaltsumme des jeweiligen Unternehmens pro Kalenderjahr. Die für Ihr Unternehmen relevanten Beitragssätze können Sie bei der Geschäftsführung erfragen.

Mit diesem Beitrag sind sämtliche Dienstleistungen des Verbandes abgedeckt.

Ausgenommen ist die Inanspruchnahme entgeltlicher Verbandseinrichtungen wie GUB - Gesellschaft für Unternehmensberatung mbH oder Aus- und Fortbildungseinrichtungen.

Unsere Mitglieder (Auszug)