Aktiv gestaltende Mitgliedschaft

Für alle, die mitgestalten und erstklassigen Service haben wollen

Die Mitglieder der Bezirksgruppe Rhein-Main-Taunus e. V. wenden in der Regel die Flächentarifverträge
der Metall- und Elektro-Industrie an.

Friedrich Avenarius

Geschäftsführung
Rhein-Main-Taunus
Tel.: 069-95808-231
E-Mail: favenarius@hessenmetall.de

Mitgliedschaft ohne Tarifbindung

Für alle, die erstklassige Unterstützung suchen

Die Bezirksgruppe Rhein-Main-Taunus e. V. bietet seit 1999 auch die Mitgliedschaft ohne Tarifbindung (OT) an, so dass die Arbeitsvertragsbedingungen unabhängig vom Flächentarifvertrag geregelt werden können.

Nicht tarifgebundene Unter­nehmen der M+E-Industrie können beispielsweise freie Haustarifverträge unter Mithilfe der Rechtsabteilung der Bezirksgruppe mit den Gewerkschaften aushandeln.
 

Der Mitgliedsbeitrag

Die Bezirksgruppe Rhein-Main-Taunus e. V. finanziert ihre Arbeit ausschließlich aus Mitgliedsbeiträgen. Die Beiträge berechnen sich nach der Jahreslohn- / Jahresgehaltsumme des jeweiligen Unter­nehmens pro Kalenderjahr. Die für Ihr Unter­nehmen relevanten Beitragssätze können Sie bei der Geschäftsführung erfragen.

Mit diesem Beitrag sind sämtliche Dienstleistungen des Verbandes abgedeckt.

Ausgenommen ist die Inanspruchnahme entgeltlicher Verbandseinrichtungen wie GUB - Gesellschaft für Unter­nehmensberatung mbH oder Aus- und Fortbildungseinrichtungen.

Unsere Mitglieder (Auszug)