Editorial

Sehr geehrte Damen und Herren,

ein erfolgreiches Geschäftsjahr neigt sich dem Ende. Im vergangenen Jahr habe ich Ihnen an dieser Stelle versprochen, dass wir für 2018 unser Leistungsangebot für Sie weiter ausbauen werden. Das ist uns gelungen, nicht zuletzt durch die neuen Möglichkeiten, die unsere Geschäftsstelle über den Dächern von Offenbach bietet. Ich lehne mich auch nicht zu weit aus dem Fenster, wenn ich Ihnen an dieser Stelle verspreche, dass unser Angebot weiter wachsen wird.

Um Ihnen einen guten Überblick zu verschaffen, haben wir erstmals unser kostenloses Schulungsangebot für die Mitgliedsunternehmen der Bezirksgruppe Offenbach und Osthessen in einer Broschüre zusammengefasst. Die Themen der Angebote haben wir Ihren Wünschen angepasst. Näheres dazu erfahren Sie in einem Beitrag in unserer BEZIRKSGRUPPEN-INFO.

Ein Thema, dass das Jahr 2018 thematisch bestimmt hat und uns auch 2019 weiter begleiten wird, ist die digitale Transformation. Bereits heute tätigen unsere Mitgliedsunternehmen erhebliche Investitionen, um am Markt auch zukünftig bestehen zu können. Das 4. IT-Forum von HESSENMETALL am 20. Februar 2019 in Wetzlar beschäftigt sich mit der Digitalisierung der Produktion. Insgesamt wird es im nächsten Jahr drei IT-Foren geben.

An dieser Stelle möchte ich Sie schon jetzt auf das Arbeitsrechtsforum der Bezirksgruppe Offenbach und Osthessen am 18. März 2019 sowie auf die Ausbildungsmesse vocatium Rhein-Main in Offenbach am 28. und 29. Mai 2019, auf der wir Sie mit einem eigenen Stand bei der Such nach Fachkräftenachwuchs unterstützen, hinweisen.

Ich danke Ihnen für die konstruktive Zusammenarbeit im vergangenen Jahr und freue mich auf neue Herausforderungen im Jahr 2019. Wir sind gut darauf vorbereitet! Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien, auch im Namen meiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2019.

Ihr
Hans-Joachim Jungbluth

Hans-Joachim Jungbluth

Hans-Joachim Jungbluth
Geschäftsführer
Offenbach und Osthessen