Editorial

Sehr geehrte Damen und Herren,

nullSie sind hoffentlich alle gesund, ausgeruht und voller Tatendrang aus den Sommerferien zurück. Wir waren während der Urlaubszeit nicht untätig. So haben wir zum Beispiel ein Seminar zusätzlich in unser Schulungsprogramm aufgenommen, um neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Ihren Personalabteilungen den Einstieg in die Arbeit mit den Tarifverträgen der M+E-Industrie zu erleichtern. Die Vorbereitungen für unser M+E-Forum im Oktober liefen ebenfalls auf Hochtouren. Leider hat der dafür gewonnene Referent jetzt abgesagt. Da wir kurzfristig keinen adäquaten Ersatz gefunden haben - die Terminkalender von gefragten Referenten sind gut gefüllt - müssen wir die geplante Veranstaltung von Oktober ins Frühjahr 2020 verschieben. Über den neuen Termin informieren wir Sie rechtzeitig.

Der Frage „Make or Buy“ widmet sich der 2. Personal­kongress IT am 16. Oktober 2019. Gerade im IT-Bereich sind Fachkräfte Mangelware, eigene Mitarbeiter haben nicht immer das notwendige Fachwissen für spezielle Anforderungen. Was also tun? Mit Fragen, die hier bei Entscheidungsprozessen zur Sprache kommen müssen, beschäftigt sich diese Veranstaltung.

Im August und September machte der InfoTruck der M+E-Industrie bei drei Mitgliedsunternehmen der Bezirksgruppe Offenbach und Osthessen Station. Auch wenn 2020 noch nicht direkt vor der Tür steht: Die Tourplanung für 2020 ist bereits jetzt in vollem Gange. Lassen Sie es uns wissen, wenn Sie im nächsten Jahr die rollende Berufsberatung der M+E-Industrie in Ihrem Unternehmen einsetzen wollen.

Ich wünsche Ihnen einen erfolgreichen Endspurt für das Jahr 2019.

Herzliche Grüße

Ihr
Hans-Joachim Jungbluth
Geschäftsführer der Bezirksgruppe
Offenbach und Osthessen

 

Hans-Joachim Jungbluth

Hans-Joachim Jungbluth
Geschäftsführer
Offenbach und Osthessen