Bezirksgruppe Offenbach und Osthessen

Foto des Verbandshaus der Bezirksgruppe Offenbach und Osthessen

Die Bezirksgruppe Offenbach und Osthessen ist einer von fünf regionalen Arbeitgeberverbänden innerhalb des Verbandes der Metall- und Elektro-Unter­nehmen Hessen e. V. - HESSENMETALL.

Wir unterstützen unsere Mitgliedsunternehmen bei allen Fragen des täglichen Arbeitsablaufs. Mit unserem Service möchten wir erreichen, dass sich unsere Mitgliedsunternehmen auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

In der Bezirksgruppe Offenbach und Osthessen sind zur Zeit rund 70 Betriebe unterschiedlicher Größe aus der Metall- und Elektroindustrie organisiert.

Als Arbeitgeberverband des größten hessischen Industriezweigs bieten wir unseren Mitgliedsunternehmen das Gütesiegel des sozialpartnerschaftlichen Flächentarifvertrages. Es signalisiert einen attraktiven Arbeitgeber, der Arbeitsbedingungen und differenzierbare Entgelte durch professionelle Tarifverhandlungen regelt. Das sichert den Betriebsfrieden, gibt Planungssicherheit und trägt so zum unternehmerischen Erfolg bei.

Zusätzlich beraten und unterstützen wir alle Mitglieder rund um die Arbeitsbeziehungen

  • als Anwälte zum Arbeitsrecht,
  • als Arbeitswissenschaftler zu Prozessoptimierungen,
  • als Interessenvertreter gegenüber der Politik,
  • als Kommunikationsberater für Erfolge auf dem Meinungsmarkt und
  • beim Nachwuchsmarketing,
  • als Trainer in allen Aus- und Weiterbildungsfragen und
  • als Personaldienstleister.

Kontaktpersonen in unserer Geschäftsstelle

In unserer Geschäftsstelle in Offenbach helfen wir Ihnen gerne bei Ihren Fragen rund um die Abläufe Ihres Unter­nehmens weiter.

Unsere Adresse
Verband der Metall- und Elektro- Unter­nehmen Hessen (HESSENMETALL)
Bezirksgruppe Offenbach und Osthessen e.V.
Haus der Wirtschaft
Berliner Straße 116
63065 Offenbach

Geschäftsführung

Hans-Joachim Jungbluth
Geschäftsführer
Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt)
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Ulrike Wörn
Assistentin der Geschäftsführung
E-Mail: uwoern@hessenmetall.de
Telefon: 069 86 00 429-0


Rechtsabteilung

Jörg Hermann
Leiter der Rechtsabteilung
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Martina Werner
Rechtsanwältin (Syndikusrechtsanwältin)
Fachanwältin für Arbeitsrecht

Sebastian Lukas
Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt)

Anke Hartmann
Sekretariat
E-Mail: ahartmann2@hessenmetall.de
Telefon: 069 86 00 429-0
 

Rechtsberatung, Büro Hanau

Martin-Luther-King-Straße 1
63452 Hanau
Telefon: 06181 9975-10

Matthias Machel
Rechtsanwalt

Elena Wolf
Rechtsanwältin (Syndikusrechtsanwältin)


Presse/Öffentlichkeitsarbeit

Talisa Dean, M.A.
E-Mail: tdean@hessenmetall.de
Telefon: 069 86 00 429-0

Bildung, Schule-Wirtschaft

Talisa Dean, M.A.
E-Mail: tdean@hessenmetall.de
Telefon: 069 86 00 429-0

Der Vorstand - Das höchste Gremium

Der Vorstand führt die Bezirksgruppe. Er wird von der Mitgliederversammlung gewählt. Die Amtszeit der ordentlichen Mitglieder beträgt zwei Jahre. Der Vorstand wählt aus dem Kreis der ordentlichen Vorstandsmitglieder den Vorsitzenden der Bezirksgruppe sowie den ersten und zweiten Stellvertreter.

Die Wahl des aktuellen Vorstands fand am 21. August 2018 statt.

Vorstandsvorsitzender: Nico Schmäling, John Crane GmbH, Fulda

1. Stellvertretender Vorstitzender: Christof Zimmermann, GKN Driveline Deutschland GmbH, Offenbach
2. Stellvertretende Vorsitzende: Kirsten Schoder-Steinmüller, Schoder GmbH, Langen

Weitere Vorstandsmitglieder:

Simone Weinmann-Mang, Arno Arnold GmbH, Obertshausen
Oliver Groß, VACUUMSCHMELZE GmbH & Co. KG, Hanau

Der Beirat der Bezirksgruppe Offenbach und Osthessen

Der Beirat der Bezirksgruppe Offenbach und Osthessen von HESSENMETALL besteht aus Geschäftsführungsmitgliedern unserer Mitgliedsunternehmen einschließlich des Vorstandes. Seine Amtszeit beträgt zwei Jahre. Der Beirat berät und unterstützt den Vorstand der Bezirksgruppe Offenbach und Osthessen in grundlegenden Fragen der satzungsmäßigen Aufgaben.

Es obliegen ihm insbesondere:

  • Wahl der Delegierten und deren Stellvertreter für die Gremien des Landesverbandes
  • Stellungsnahme zu wichtigen Beschlüssen des Landesverbandes
  • endgültige Ablehnung von Aufnahmeanträgen
  • Beschlussfassung über Ausschlussanträge
  • Erledigung aller sonstigen Aufgaben, die ihm die Mitgliederversammlung überträgt


In der Amtsperiode 2018 bis 2020 gehören dem Beirat folgende Damen und Herren an:
 

  • Marc Ammon, IBA-Sensorik GmbH
  • Axel Ebbecke, Ebbecke Verfahrenstechnik AG
  • Stefan Katzer, ThyssenKrupp System Engineering GmbH
  • Klaus König, Nirobo Metallverarbeitungsgesellschaft mbH
  • Jörn Jahnke, Atlas Material Testing Technology GmbH
  • Markus Och, Element Six GmbH
  • Rafael Penuela Torres, manroland sheetfed GmbH
  • Hans-Christian Richter, MATO GmbH & Co. KG
  • Matthias Richter, KGM Kugelfabrik GmbH & Co. KG
  • Christof Stenger, FLEXA GmbH & Co Produktion und Vertrieb KG
  • Notker Steigerwald, Dematic GmbH


Der aktuelle Berat wurde am 21. August 2018 gewählt.

Mitglieder der Bezirksgruppe im Tarifpolitischen Ausschuss des Landesverbandes

Im Tarifpolitischen Ausschuss sind nur Mitgliedsunternehmen mit Tarifbindung vertreten. Für die Bezirksgruppe Offenbach und Osthessen sind das:

  • Stefan Katzer, ThyssenKrupp System Engineering GmbH
  • Wolfgang Niedziella, VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut GmbH
  • Christian Richter, MATO GmbH & Co. KG