Hessische Unternehmerwoche im Silicon Valley, 16.-20. MÄRZ 2020


Vom 16.-20. März 2020 findet die Hessische Unternehmerwoche im Silicon Valley statt. Im Zentrum stehen dabei aktuelle Trends in den Bereichen Digitalisierung, Hochtechnologie und Geschäftsmodell-Veränderungen in den Branchen Metall, Elektro, Automobil und Autozulieferer. Dazu  werden Vorträge von Silicon-Valley-Experten zu den folgenden Themen geboten: Sensorik, Batterietechnologie, Predictive Analytics (z.B. im Bereich Defektvorhersage von Bauteilen), künstliche Intelligenz in der Fertigung, Prozessautomatisierung, Elektromobilität, Venture Capital im Bereich Mobilität / Automobil, Internet of Things (Machine Connectivity) und Sharing-Economy-Geschäftsmodelle.

Darüber hinaus finden Firmenbesuche bei Google, Facebook und Cisco oder anderen Top-Firmen des Silicon Valley statt. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, sich mit CEOs und Geschäftsführern von Start-Ups, Sharing-Economy-Firmen und Venture-Capital-Firmen im Bereich Mobility, Fahrzeugbau, Automatisierungstechnik u.a. auszutauschen. Das Rahmenprogramm beinhaltet Touren nach San Francisco und zur Golden Gate Bridge sowie einen Abschlussabend am Pazifik.
Die Hessische Unternehmerwoche wird durchgeführt und begleitet von Prof. Dr. Thomas Armbrüster (Universität Marburg und Prof. Armbrüster Leadership Services GmbH), Dr. Johannes Ziegler (CEO, miacademy.co;, Autor von „Organizational Intelligence“) und Dr. Mario Herger (Autor von „Das Silicon Valley Mindset“). Sie richtet sich an Unternehmer und Führungskräfte der hessischen Wirtschaft sowie an Fachkräfte der Digitalisierung.

Für Fragen und Anmeldungen wenden Sie sich bitte an Frau Melissa Motyka (melissa.motyka@armbruester-leadership.com). Weitere Information entnehmen Sie bitte dem   Flyer, der   Broschüre sowie dem  Programm zur Reise..

Kontakt
Natalie Pohl

Dr. Natalie Pohl
Referentin für Digitale Transformation