Arbeitswissenschaftliches Forum 2024

Arbeitswissenschaftliches Forum 2024

Datum: Donnerstag, 06.06.2024

Uhrzeit: 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Ort: in der Alten Lokhalle Mainz, Mombacher Str. 78-80, 55122 Mainz

Format: Präsenzveranstaltung

Zielgruppe: Vorstände, Geschäftsführer, Betriebs- und Werkleiter, Personalleiter sowie Fach- und Führungskräfte

 

AW-Forum von 2022

Die Industrie im Transformationsprozess – entschlossen und zielstrebig die Zukunft gestalten

Die Transformation ist allgegenwärtig. Doch was bedeutet sie für unsere Industrie?

Und wie gestalten wir die Veränderungen, die auf unsere Beschäftigten und das Zusammenwirken der Organisations- und Führungsstrukturen zukommen?

Die M+E Verbände aus Hessen, Pfalz, Rheinland-Rheinhessen und dem Saarland laden Sie herzlich ein zum Arbeitswissenschaftlichen Forum.

Diese ganztägige Veranstaltung mit dem Titel "Die Industrie im Transformationsprozess - entschlossen und zielstrebig die Zukunft gestalten" zeigt mit interessanten Beiträgen aus der betrieblichen Praxis Chancen auf, die hinter einem solchen Prozess stehen.

Die Einladung mit näheren Informationen zum Veranstaltungsprogramm wird Ihnen rechtzeitig zugehen. Bitte reservieren Sie schon heute den Termin in Ihrem Kalender!

Zur Anmeldung bitte ausfüllen:

*Pflichtfeld


Bitte beachten Sie noch den folgenden kartellrechtlichen Hinweis:

Für den Verband der Metall- und Elektro-Unternehmen Hessen e. V. ist die Beachtung der Vorgaben des Kartellrechts von zentraler Bedeutung. Vor diesem Hintergrund und in Ihrem eigenen Interesse weisen wir Sie darauf hin, dass die Einhaltung der kartellrechtlichen Anforderungen zu jeder Zeit sichergestellt sein muss. Da die Teilnehmer dieser Veranstaltung teilweise Ihre Wettbewerber sind, umfasst dies insoweit u. a. das Verbot, wettbewerblich sensible Informationen (insbesondere Preise, Konditionen, Kosten, Umsätze, Absatzmengen, strategische Planungen sowie sonstige wettbewerbsrelevante Umstände) auszutauschen oder auch nur einseitig preiszugeben.

Nikolaus Schade

Leiter Arbeitswissenschaft

Zurück