Spannendes Finale beim Hessischen Gründerpreis 2022

Spannendes Finale beim Hessischen Gründerpreis 2022!

HESSENMETALL GRATULIERT ALLEN SIEGERINNEN UND SIEGERN SOWIE PREISTRÄGERINNEN UND PREISTRÄGERN!

©Harry Soremki, Hessischer Gründerpreis

Unser ganz besonderer Glückwünsch geht an Dr. Tobias Schirra, Ansgar Thilmann und Dr. Georg Martin sowie das gesamte Team unseres HESSENMETALL Mitgliedsunternehmens HCP Sense, das als Preisträger in der Kategorie "Gründung aus der Hochschule geehrt wurden.

Es war ein spannender Abend: Im Rahmen einer festlichen Gala zum 20. Jubiläumsjahr wurden am Freitag, 04. November 2022, beim Hessischen Gründerpreis zwölf junge Unternehmen geehrt und die Siegerinnen und Sieger in vier Kategorien gekürt.

Rund 140 Gäste erlebten live vor Ort oder an den Bildschirmen eine Show mit interessanten Talks, Musik von der nordhessischen Indiepopband Fullax, die Premiere der zwölf Unternehmensfilme, viele emotionale Momente und begeisterte Siegerinnen und Sieger und Preisträgerinnen und Preisträger. Wer nicht dabei sein konnte: Hier geht es zum Video.

Ingo Buchholz, Vorstandsvorsitzender der Kasseler Sparkasse und Christian Geselle, Oberbürgermeister von Kassel, hießen das Publikum sowie die Kandidatinnen und Kandidaten willkommen.

Der Schirmherr des Hessischen Gründerpreises Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir ehrte die Preisträgerinnen und Preisträger der Kategorie „Innovative Geschäftsidee“. Er übergab den Pokal an Luisa Benning von PROBENDA GmbH und zeichnete Dr.-Ing. Alamir Mohsen von Lithium Designers GmbH sowie Christian Stein von Threedy GmbH - instant3Dhub als Preisträger aus.

In der Kategorie "Gesellschaftliche Wirkung" übernahm Dr. Frank Martin von der Bundesagentur für Arbeit die Ehrung des Siegers Dr. Thomas Voelker von KleineRiesenNordhessen und der Preisträger Wali Manan von ESGendium und Joel M. von teech Education.

Die Siegerin der Kategorie "Zukunftsfähige Nachfolge" Dr. Viktoria Krastel von ErnstKrastelGmbH und die Preisträger Sandro Neumann von GN Schweisstechnik GmbH und Bastian Greiner von Plettenberg wurden von Sven Volkert von der Bürgschaftsbank Hessen GmbH geehrt.

Prof. Dr. Dennis Lotter von der Hochschule Fresenius übergab den Pokal in der Kategorie "Gründung aus der Hochschule" an Moritz Lenhardt von Ceres und zeichnete Felix Wollenhaupt von Green Elephant Biotech und Dr. Tobias Schirra von HCP Sense als Preisträger aus.

Tagsüber gab es auf der Fachtagung der Multiplikatoren und Multiplikatorinnen der hessischen Gründerszene bereits viel Gelegenheit zum Austausch und Netzwerken.

Ausrichtungsort für den Hessischen Gründerpreis 2023 wird im nächsten Jahr Darmstadt sein, soviel wurde bereits verraten.

Unser Dank geht an das gesamte Team des Hessischen Gründerpreis für die spannende Reise, die HESSENMETALL dieses Jahr zum ersten Mal als Möglichmacher begleiten durfte. Wir haben viele inspirierende Events erlebt und interessante Startups kennengelernt.

Katja Farfan

Referentin Digitales, Technologietransfer und Startups

Impressionen Hessischer Gründerpreis 2022