COMPREDICT GmbH

Measure more with Virtual Sensors

Kurzprofil     

COMPREDICT bietet der Automobil- und Mobilitätsindustrie eine cloudbasierte Software-Lösung, die es ermöglicht, die außerordentlich großen Datenmengen aus den vernetzten Fahrzeugen auf einfache, sichere und effiziente Weise zu nutzen.

Unsere KI-basierten virtuellen Sensoren ermöglichen es, ohne zusätzliche Hardwarekosten akkurat Lasten und Nutzungsprofile von Fahrzeugkomponenten zu erfassen. Aus den Daten werden unter Einsatz von KI und Methoden des Machine Learning Ausfallwahrscheinlichkeiten und Restlebensdauer für die jeweiligen Komponenten eines Fahrzeugs exakt berechnet.

Branche     

Automobilbranche und Zulieferer

Folgende Produkte/Services bieten wir an:  

Wir liefern Algorithmen sowohl für Flottenanwendungen (Serienfahrzeuge) als auch für den R&D-Bereich an (Entwicklungsfahrzeuge).

Für Serienfahrzeuge bieten wir u.a. folgende virtuelle Sensoren an:

  • 12/24V Batteriezustand und Batterieausfallsprognose
  • Dicke der Bremsbeläge und Bremsscheiben
  • Erkennung von Anomalien im Bremssystem
  • Reifenprofiltiefe
  • Beladene Fahrzeugmasse
  • Zustand der Hochvoltbatterie

Für Entwicklungsfahrzeuge und allgemein für mechatronische Systeme ist die Palette der möglichen Anwendungen sehr breit, von Bremsen, über Chassis, Hochvoltbatterien, Lenkung bis Radkräften u.v.m.

Gerne sehen wir uns auch kundenspezifische Problemstellungen an.

Der Kern unserer cloudbasierten Software-Lösung ist ein Algorithmen-Hub, der mit Daten aus einem Datalake gespeist wird und seine Ergebnisse z.B. per REST-API an die IT-Infrastruktur des Kunden sendet. Die Architektur kann flexibel aufgesetzt werden.

Das macht unser Unternehmen besonders (USP):     

Uns zeichnet die Kombination aus tiefem Fahrzeugwissen und data science/machine learning aus. Wir stecken unser mechatronisches Wissen in unsere Algorithmen, und schaffen damit Vertrauen in innovative KI-gestützte Entwicklungsmethoden.

Unsere Produkte/Services sind aus folgenden Gründen gerade für HESSEN­METALL-Mitglieder interessant:

Den Betreibern von Fahrzeugflotten mit eigener Telematiklösung bieten wir präzise Daten als Fundament für prädiktive Wartung, Ausfallsreduzierung und Betriebsoptimierung.

Welche Kontakte suchen wir?
  • Investoren/Kapital
  • Kundenkontakte
Wir interessieren uns besonders für folgende Services des Verbandes:     
  • Sichtbarkeit im Verbandsnetzwerk (Plattformen und Events zur Präsentation der eigenen Geschäftsidee)
  • Aus- und Weiterbildungsangebote (Management- und Mitarbeitertrainings)
  • Mit dem HESSENMETALL Gemeinschaftsstand ausgesuchte Messen besuchen
Unser Gründungsdatum:  

14.12.2016

Unser Team besteht zurzeit aus <25 Personen.

Hauptansprechpartner*in:

Dr.-Ing. Stéphane Foulard
COMPREDICT GmbH
Managing Director
Office Tower - 6. OG
Rheinstrasse 40-42
64283 Darmstadt
Mobile: +49 (0)176 4591 2791
Mail: foulard@compredict.de

About Us | COMPREDICT

 

Katja Farfan

Referentin Digitales, Technologietransfer und Startups

Klicken Sie hier zum Video