Ein Aufbruch in eine neue Zeit

Wir verabschieden Dr. Ulrich Kirsch nach 19 Jahren Verbandszugehörigkeit in den Ruhestand. Patrick Schulze tritt Nachfolge an.

Fast zwei Jahrzehnte war Ulrich Kirsch als Kommunikator für HESSENMETALL und die VhU aktiv. Er hat Veranstaltungen und Medienformate entwickelt, geprägt und kontinuierlich weiterentwickelt. Nun hat er sich aufgemacht in eine neue Zeit –  den „Unruhestand“.

Während seiner Verbandszugehörigkeit hat Dr. Ulrich Kirsch viel bewegt, gestaltet und immer mit dem Blick auf die Mitgliederinteressen neue kommunikative Schwerpunkte gesetzt. So hat er beispielsweise den Wettbewerb der Hessen-Champions auf den Hessischen Unternehmertag geholt und damit auch seine Neugierde nach den Hidden-Champions in Hessen zum Ausdruck gebracht. Ob HESSENFORUM, Mitgliederversammlungen, Hessischer Unternehmertag oder Communicators‘ Club – Dr. Kirsch hat aktuellen wirtschaftliche Themen den richtigen Rahmen und das richtige Gewicht verliehen.

Als zielstrebiger und lösungsorientierter Kommunikator hat Ulrich Kirsch stets einen produktiven Austausch mit unseren vielen Mitgliedsunternehmen, der großen Verbändefamilie gefördert und praktiziert. Auch ehrenamtlich war er sehr engagiert, im Bundesverband der Kommunikatoren, als Vertreter der VhU bei der Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien und als ehrenamtlicher Richter am Landesarbeitsgericht Frankfurt.

Seinen Leistungen und seinem Engagement gebührt unser großer Respekt. Für seinen Aufbruch in die neue Lebensphase wünschen wir ihm nur das Beste!

Seit 1. Dezember hat Patrick Schulze die Nachfolge als Leiter der Abteilung Kommunikation und Presse übernommen.

Patrick Schulze

Geschäftsführer Kommunikation

Zurück