Konzern

Zusammenschluss mehrerer Unter­nehmen durch einen Unter­nehmensvertrag. Die Unter­nehmen unterliegen einer einheitlichen Leitung, wobei zwischen den Unter­nehmen ein Unter-/ Überordnungsverhältnis oder ein Gleichordnungsverhältnis bestehen kann.