Cafeteria-Prinzip/System

Das Cafeteria-System ist ein aktuelles, zukunftsweisendes Konzept flexibler Vergütungsbausteine, bei dem die Mitarbeiter unter Berücksichtigung betrieblicher Erfordernisse die Möglichkeit erhalten, Sozial- und/oder übertarifliche Leistungen aus vorgegebenen Alternativen auszuwählen. Dies bedeutet, Mitarbeiter eines Unternehmens nicht mehr allein durch Entgeltzahlung zu entlohnen, sondern ihnen auch alternative Leistungen zu gewähren. Es gibt finanzielle und nicht finanzielle Bestandteile des Cafeteria-Systems, z.B. Arbeitszeitvarianten, betriebliche Altersversorgung, Sonderzahlungen, variable Vergütung.