Mitmachen - Herbstumfrage zur hessischen M+E-Konjunktur und Fachkräftesicherung

Wie der aktuelle Stand der wirtschaftlichen Lage und die Einschätzung über die weitere Entwicklung – speziell in Hessen – aussieht, wollen wir aktuell „aus erster Hand“ – von unseren M+E-Mitgliedsunternehmen erfahren.

Wir bitten Sie daher, sich an unserer Online Umfrage zu beteiligen, mit der wir Ihre Einschätzungen über die Entwicklung wesentlicher Indikatoren der Geschäfts- und Beschäftigungslage abfragen wollen.

https://umfragen.hessenmetall.de/umfrage/1029202/vlsT5h

Wenn Sie noch keinen persönlichen Umfragecode haben, erhalten Sie diesen bei Frau Jennifer Gerhard, Tel: 069 95808-162, Mail jgerhard@hessenmetall.de

Ein Schwerpunkt unserer Umfrage liegt in diesem Jahr darin, Sie mit unserer „Aktuellen Frage“ um Ihre Meinung zum Thema „Fachkräftesicherung“ zu bitten. Dabei geht es uns darum, Erkenntnisse darüber zu gewinnen, wie stark die hessischen M+E- Unternehmen bereits von Fachkräfteengpässen betroffen sind, welche Aktivitäten sie bisher dagegen entwickelt haben und – vor allem – welche Möglichkeiten und Angebote wir bereitstellen können, um Sie bei Ihren Bemühungen zu unterstützen.

Die Erkenntnisse aus der Umfrage werden wir – wie üblich anonymisiert – Anfang Dezember in einer Pressekonferenz präsentieren; die Ergebnisse stellen wir vorab den beteiligten Unternehmen zur Verfügung. Wir bitten Sie daher, mit Ihren Einschätzungen zu einer aussagekräftigen Datenbasis beizutragen!

Bitte nehmen Sie sich die wenigen Minuten Zeit, unseren Online-Fragebogen auszufüllen.


Ansprechpartner
Jennifer Gerhard

Jennifer Gerhard
Tarifwesen und Arbeitswissenschaft
Assistenz