IW-Studie zur Zukunft der hessischen Automobilindustrie

Große Unter­nehmensbefragung im Mai

Die automobile Transformation ist in vollem Gange. Verbunden damit sind große Herausforderungen – aber auch große Chancen für zahlreiche Unter­nehmen der hessischen M+E-Industrie.

Im Auftrag von HESSEN­METALL erstellt das Institut der Deutschen Wirtschaft aktuell eine Studie zur Transformation in der hessischen Automobilindustrie mit Schwerpunkt auf den Bezirken unseres Verbandes. Ziel der Studie ist es, einen Überblick über den aktuellen Stand der Transformation in der hessischen Automobilindustrie zu erhalten. Außerdem sollen Stellschrauben und Projektideen entwickelt werden, um die hessischen M+E-Unter­nehmen im Rahmen der automobilen Transformation zu unterstützen.

Für die Studie wird das IW in der zweiten Maihälfte eine Unter­nehmensbefragung unter 150 Unter­nehmen durchführen. Die Fragen werden sich auf Ihre konkrete Anforderungen und Bedürfnisse zur erfolgreichen Gestaltung der automobilen Transformation konzentrieren.

Sollten Sie vom IW für die Befragung kontaktiert werden, würden Sie uns mit Ihrer Teilnahme sehr helfen. Auf Basis Ihres Inputs erarbeiten wir gemeinsam mit dem IW Maßnahmen, die gezielt wirken und so den Automobil-Standort Hessen stärken.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung. 

>> Ins Serviceportal

Kontakt
Jan-Patrick Harms

Jan-Patrick Harms
Volkswirtschaft Kennzahlen Benchmarks