Die Ausfallzeitenerhebung von M+E MITTE

Das kostenlose Tool bietet wichtige monatliche Vergleichszahlen zu den Ausfallzeiten in Ihrem Unter­nehmen

Die monatliche Ausfallzeitenerhebung, die HESSEN­METALL gemeinsam mit den anderen Verbänden von M+E MITTE durchführt, wurde technisch überarbeitet und optisch neu gestaltet. Das Tool bietet den teilnehmenden Unter­nehmen einen verlässlichen und aktuellen Benchmark, um den eigenen betrieblichen Handlungsbedarf beim Krankenstand frühzeitig zu erkennen.

Für die Teilnahme müssen Sie lediglich jeden Monat einige wenige Daten zu Sollstunden und Ausfallzeiten in Ihrem Betrieb eingeben. Stets am 20. eines jeden Kalendermonates erhalten Sie die Vergleichsdaten anderer vergleichbarer Betriebe in Hessen und von M+E MITTE, bezogen auf Ihre Branche und Ihre Betriebsgröße.

Hier kommen Sie direkt zur Ausfallzeitenerhebung.

Kontakt
Nikolaus Schade

Nikolaus Schade
Leiter Arbeitswissenschaft

Kontakt
Jan-Patrick Harms

Jan-Patrick Harms
Kennzahlen und Benchmarks