Unser Angebot für sie verstärkt digital

Gerade heute ist es wichtig, das wir unseren Dialog und die Kommunikation mit Ihnen über verschiedene Kommunikationskanäle anbieten. Insbesondere dann, wenn

  • ein persönliches Treffen absehbar problematisch bleibt
  • es zugleich aber einen erhöhten Informations- / Beratungs- und Hilfsbedarf gibt, der nicht nur in der Menge sondern auch durch kurzfristig geänderte Rahmenbedingungen permanent neu entsteht.

Mit dem HESSENMETALL-Newsletter und den exklusiven Handlungsanleitungen im Serviceportal versuchen wir als Verband, Ihnen gerade heute zur Seite zu stehen. In Teilen lesen Sie dies u.a. in diesem Newsletter.

In den nächsten Wochen werden wir unser Angebot für Sie über diese beiden Kanäle noch verstärken, um mit Ihnen gemeinsam diese schwierige Lage zu bestehen.
Um auch ihren Kollegen/Kolleginnen in Ihrem Unter­nehmen diese Services bieten zu können,

Vermutlich werden sich diese heute noch durch Corona beförderten Kommunikationsmöglichkeiten auch nach Corona weiter etabliert haben, da einige Kommunikationsvorteile einer schnellen und ortsunabhängigen Kommunikation praktisch erlebbar wurden.

Wir sehr interessiert, auch möglichst viele relevante Personen in Ihrem Unter­nehmen mit diesem Angebot zu erreichen und bitten Sie deshalb, auch Ihre Kolleginnen und Kollegen auf diese Serviceseite hinzuweisen.

 

Noch ein wichtiger Hinweis: bis zum 31. Mai haben wir alle Seminarangebote, bei denen sie präsent sein sollten, entweder verschoben, komplett abgesagt oder in ein Webinarangebot umgewandelt.

Anasprechpartner
Michael Kowol

Michael Kowol
Kommunikation und Presse

Ansprechpartner
Timo Breiner

Timo Breiner
Kommunikation und Presse