Social Listening als Online-Marktforschungstool

Wie Ihr Unter­nehmen durch Zuhören im Netz gewinnt

Datum:
Uhrzeit:
14:00 bis 16:30 Uhr
Veranstaltungsort:

Das Seminar ist ein Onlineangebot und wird virtuell durchgeführt.
Links und Einwahldaten werden mit der Anmeldebestätigung versandt.

Kosten:
Kostenfrei

Social Listening kann als Methode der Online-Marktforschung beschrieben werden. Durch Social Listening beobachten Unter­nehmen die Kommunikation über sie, ihre Marke und ihre Produkte in den sozialen Netzwerken. Ziel ist, schnell und effektiv auf Äußerungen zu reagieren und das empfangene direkte und indirekte Feedback zum Nutzen des Unter­nehmens einzusetzen.

Social Listening ist keine reine Kommunikationsaufgabe, sondern für viele Unter­nehmensbereiche relevant, zum Bespiel für das Produktmanagement und den Vertrieb. Da es sich um eine technikgestützte Methode handelt, ist Social Listening auch für Unter­nehmen mit eingeschränkten Personalressourcen leicht umsetzbar.

Themen und Inhalte

  •     Einführung in das Thema: Definition, Bedeutung , Einsatzfelder
  •     Einsatz: Möglichkeiten und Grenzen
  •     Tools: Kategorisierung, Kernfunktionalitäten, Tool-Auswahl-Prozess
  •     Messung: Metriken und Kennzahlen
  •     Anwendungsbeispiele, Use Cases

Teilnehmerkreis
Geschäftsführer/innen und Mitarbeitende aus verschiedenen Bereichen des Unter­nehmens wie Kommunikation, Vertrieb, Marketing und Produktmanagement

Referent/en
Prof. Dr. Melina Alexa
Professorin für Online Marketing insbes. Online Market Research und Text/Web Mining
Fachbereich Media
h_da Hochschule Darmstadt

Termin exportieren:
VCS (Outlook)
ICS (Apple)
iCal

Anmeldung

SH Anmeldung Online-Veranstaltung

Absendermail
____________________________________

Zurück zur Übersicht