Rund um Kind und Familie

Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Datum:
Uhrzeit:
14:30 bis 17:00 Uhr
Veranstaltungsort:

Haus der Wirtschaft Südhessen
Rheinstraße 60
64283 Darmstadt

Das Seminar ist als Präsenzseminar geplant und wird ggf. hybrid und für den Fall, dass die Hygienebeschränkungen das nicht zulassen, nur digital durchgeführt. Die Einwahldaten werden dann ca. 1 – 3 Tage vor der Veranstaltung versendet.

Kosten:
Kostenfrei

Angesichts des heute schon bestehenden Fachkräftebedarfs wird es für Arbeitgeber immer wichtiger die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu ermöglichen. Von der Betreuung der Kinder bis zur Pflege naher Angehöriger, stellt dies Beschäftigte und Arbeitgeber vor immer neue Herausforderungen.

Elternzeit, Teilzeit während und nach der Elternzeit sowie Pflegezeit sind nur einige Schlagwörter, die insoweit genannt werden können. Neben Regelungen zum Ausstieg auf Zeit gehören jedoch auch Fragen im Zusammenhang mit Freistellungen bei Erkrankung des Kindes zum Alltag in den Unter­nehmen.

Arbeitgeber sollten daher die rechtlichen Rahmenbedingungen, die der Gesetzgeber mit dem Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz, dem Pflegezeitgesetz, dem Familienpflegezeitgesetz sowie dem Teilzeit- und Befristungsgesetz geschaffen hat und ihre Möglichkeiten dazu kennen, um diese Herausforderungen im Interesse des Unter­nehmens und der betroffenen Beschäftigten aktiv (mit-)gestalten zu können.

Themen und Inhalte

  • Mutterschutz
  • Elternzeit
  • Teilzeit während und nach der Elternzeit
  • Pflegezeit und Familienpflegezeit
  • Freistellung bei Erkrankung des Kindes
     

Teilnehmerkreis
Geschäftsführer/innen, Personalleiter/innen, Mitarbeitende im Personalbereich
und betriebliche Führungskräfte mit Personalverantwortung

Referentinnen
RAin Victoria Avenarius
RAin Stefanie Engler
Unternehmerverbände Südhessen

Termin exportieren:
VCS (Outlook)
ICS (Apple)
iCal

Anmeldung

SH Anmeldung

Absendermail
____________________________________

Zurück zur Übersicht