Rund um den Betriebsrat

Datum:
Uhrzeit:
15:00 bis 16:30 Uhr
Veranstaltungsort:

Das Seminar ist einb Onlineangebot und wird virtuell durchgeführt.
Links und Einwahldaten werden mit der Anmeldebestätigung versandt.

Kosten:
Kostenfrei

Umfang, Dauer und Kosten der Betriebsratsarbeit führen immer wieder zu Unstimmigkeiten zwischen Geschäftsleitung und Betriebsrat.

Das Online-Seminar gibt einen Überblick über die rechtlichen Grundlagen des Freistellungsanspruchs und des Schulungsanspruchs der Betriebsratsmitglieder sowie der Pflicht des Arbeitgebers, die Kosten der Betriebsratsarbeit zu tragen. Es werden auch Reaktionsmöglichkeiten bei Missbrauch durch den Betriebsrat aufgezeigt.

Die von der Rechtsprechung entwickelten Kriterien zur Bemessung der Vergütung freigestellter Betriebsratsmitglieder sind ebenfalls Inhalt der Veranstaltung.

Themen und Inhalte

  •     Vergütung und Freistellung von Betriebsräten, § 37 Absatz 2, 3 BetrVG
  •     Schulungen nach § 37 Abs. 6, 7 BetrVG
  •     Kosten erforderlicher Betriebsratsarbeit, § 40 BetrVG
  •     Anpassung der Vergütung von freigestellten Betriebsratsmitgliedern, § 37 Absatz 4 BetrVG

Teilnehmerkreis
Geschäftsführer/innen, Personalleiter/innen, Mitarbeiter/innen im Personalbereich und betriebliche Führungskräfte mit Personalverantwortung

Referent/en
Das Seminar wird von den Juristen/Juristinnen der Bezirksgruppe Darmstadt und Südhessen durchgeführt.

Termin exportieren:
VCS (Outlook)
ICS (Apple)
iCal

Anmeldung

SH Anmeldung Online-Veranstaltung

Absendermail
____________________________________

Zurück zur Übersicht