Online-Seminar RMT: "Schreibwerkstatt – Texten für regionale Printmedien und Web" am 06.10.2022

Nur für Mitglieder des Arbeitgeberverbandes HESSEN­METALL Rhein-Main-Taunus e. V.

Findet als Video-Konferenz statt.

Datum:
Uhrzeit:
10:30 -12:00 Uhr
Kosten:
Kostenfrei
Veranstalter:
HESSEN­METALL Bezirksgruppe Rhein-Main-Taunus e. V.

Geschriebene Texte spielen überall eine Rolle: in Unter­nehmen, Vereinen und Verbänden, Behörden und Hochschulen – egal ob als Pressemitteilung, Newsletterbeitrag oder Social Media-Post. Darum ist wichtig zu wissen, was einen guten Text ausmacht. Das Online-Seminar vermittelt Methoden und Grundkenntnisse des journalistischen Schreibens. Sie erhalten auch Tipps, wie Sie die Zusammenarbeit mit Ihren regionalen Pressevertretern er folgreicher gestalten können.

Folgende Themen werden betrachtet:

  • Vorstellung der journalistische Textarten und Darstellungsformen
  • Optimierung von Pressemitteilungen
  • Platzierung von Unter­nehmensnachrichten in den heimischen Medien
  • „Dos and Dont´s“ im Umgang mit lokalen Medienvertretern
  • Texten fürs Web

Anhand von Zeitungsartikeln sehen Sie, mit welchen Stilmitteln und thematischen Schwerpunkten die lokale Presse oft bei ihrer Berichterstattung arbeitet.
Außerdem erfahren Sie, wie Sie Ihre Texte gezielt für Webseiten und Social Media besser aufbereiten können. Gemeinsam werden exemplarisch Texteinstiege und Headlines erarbeitet.

Referent ist Michael Reitz, freier Journalist der „Dill-Zeitung“ (VRM Wetzlar GmbH) und Referent für Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit bei der Bezirksgruppe Rhein-Main-Taunus.

Organisatorische Hinweise:
Während des Online-Seminars haben Sie die Möglichkeit, Fragen an den Referenten zu stellen. Gerne können Sie uns diese bereits auch im Vorfeld per E-Mail an folgende Adresse mitteilen: yschuetz@hessenmetall.de. Eine Einladung mit den Einwahldaten zum WebEx-Meeting erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung per Email.

Termin exportieren:
VCS (Outlook)
ICS (Apple)
iCal
Zurück zur Übersicht