Save-the-date: Additive Fertigung live erleben: 3D Druck in der Ausbildungspraxis

Landesverband HESSEN­METALL

In Kooperation mit dem Projekt Netzwerk Q 4.0 laden wir Sie herzlich zum Training "Additive Fertigung: 3D Druck in der Ausbildungspraxis" ein.

Datum:
Kosten:
Kostenfrei

Die Technologie der additiven Fertigung (umgangssprachlich 3D-Druck) eröffnet die Möglichkeit, Bauteile flexibel, schnell und kleinteilig zu fertigen. Auch die Einsatzmöglichkeiten in der Ausbildung sind vielfältig. Doch wo und wie anfangen? Dieses Q 4.0 Training vermittelt Ihnen das nötige Basiswissen und sinnvolle Einsatzoptionen in der Ausbildung. Zudem erhalten Sie die Möglichkeit, selbst ein erstes Produkt zu fertigen.

Weitere Informationen folgen.



Das NETZWERK Q 4.0 in Hessen unterstützt Sie dabei, neue fachliche Inhalte und digitale Kompetenzen in der Ausbildung zu vermitteln und wirkungsvoll didaktisch umzusetzen. Es gehört zum bundesweiten NETZWERK Q 4.0, welches eine große Zahl weiterer branchenübergreifender und branchenspezifischer Trainings für Ausbilderinnen und Ausbildern anbietet, in die Sie sich einbuchen können. Mehr Informationen finden Sie  >>hier. Auch diese Trainings sind für Sie kostenfrei.

Termin exportieren:
VCS (Outlook)
ICS (Apple)
iCal
Zurück zur Übersicht
Kontakt
Jonas Fidler

Jonas Fidler
Referent Bildung