Nach dem „Shut Down“: Ausgewählte Fallkonstellationen im Automobilhandel (Online-Seminar)

Bezirksgruppe DA und Südhessen

Datum:
Uhrzeit:
15:00 Uhr - 16:30 Uhr
Kosten:
Kostenfrei

Die Auswirkungen von „Corona“ sind selbstverständlich auch im KFZ Handel und Handwerk deutlich spürbar und schaffen Handlungsbedarf in unterschiedlichen Bereichen.

In unserem Online-Seminar möchten wir die wichtigsten Auswirkungen auf tägliche Abläufe des Personalwesens skizzieren und Weichenstellungen im Fall von Personalanpassungen aufzeigen.

Themen und Inhalte:

- Veränderte Arbeitsschutzstandards - Was ist anders nach dem Shut-Down?

- Änderung von Arbeitsbedingungen - Was ist wenn Zielvorgaben angepasst werden müssen?

- Auswirkungen im Betriebsverfassungsrecht - Kann der Betriebsrat virtuell arbeiten?

- Fehlverhalten am Arbeitsplatz - Wie reagiert der Arbeitgeber richtig und vermeidet kostspielige Fehler?

Referenten:

RA Bernd Schneider
RA Markus Haimann
Unternehmerverbände Südhessen

Eine Anmeldebestätigung mit Ihren Einwahldaten erhalten Sie ca. 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn.

Wir bitten zu berücksichtigen, dass dieser Videokonferenz maximal 200 Teilnehmer beitreten können.

 

Termin exportieren:
VCS (Outlook)
ICS (Apple)
iCal

Anmeldung

S1

Anmeldung
_______________________

Zurück zur Übersicht