KI – Künstliche Intelligenz – und Robotik, Bezirksgruppe Darmstadt und Südhessen

Wie Sie Unterstützung beim Einstieg und der Weiterentwicklung in der Digitalisierung erhalten

Die immer schneller voranschreitende Digitalisierung und Vernetzung bringt wahre Datenschätze hervor. Ob aus sozialen Netzwerken, aus Erhebungen, aus zahllosen Sensoren in unserer Umwelt – aus den dabei anfallenden Daten lassen sich mit intelligenten Algorithmen völlig neue Informationen gewinnen und Muster ableiten, die zur Lösung komplexer Aufgabestellungen beitragen können.

Datum:
Uhrzeit:
14:30 bis 17:00 Uhr
Veranstaltungsort:

Haus der Wirtschaft Südhessen
Rheinstraße 60
64283 Darmstadt

Kosten:
Kostenfrei

Künstliche Intelligenz ist dabei, sich zur Schlüsseltechnologie zu entwickeln und Märkte und Geschäftsmodelle nachhaltig zu verändern. Unternehmen müssen rechtzeitig auf Veränderungen reagieren. Unternehmen setzen sich zunehmend mit dem Thema auseinander – aber es besteht noch Nachholbedarf.

Gerade kleine und mittelständische Unternehmen sehen sich durch die Digitalisierung mit einer Vielzahl von Fragen konfrontiert. Wie digital ist mein Unternehmen? Welche Prozesse sollte ich digitalisieren? Bietet die Digitalisierung neue Geschäftsmodelle für mein Unternehmen?

Herr Dr. Carsten Ott, Abteilungsleiter Technologie & Innovation der Hessen Trade & Invest GmbH informiert Sie über:

Themen und Inhalte

  • An welchen Stellen können Unternehmen mit der Digitalisierung anfangen, was sind die ersten Schritte?
  • Mit dem Digi-Check zur neutralen Einschätzung des Digitalisierungsgrads und Input für mögliche Fortentwicklung
  • Wo finden Unternehmen Ansprechpartner und wie erhalten sie Unterstützung bei der Umsetzung?
  • Mit einem Dreiklang aus Digitalisierungs-Check, -Beratung und -Zuschuss hilft Hessen Unternehmen, fit für den digitalen Wandel zu werden. So werden Unternehmen auf dem Weg zur Digitalisierung mit konkreten Maßnahmen begleitet.
  • Wo erhalten Unternehmen Unterstützung für innovative Digitalisierungsprojekte im Bereich Forschung und Entwicklung (F&E), um neue Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen zu entwickeln?

Einen Einblick in die Praxis erhalten wir im Anschluss von Herrn Andreas Prawitt, Senior Data Scientist bei der eoda GmbH zum Thema:

„Data Science, Künstliche Intelligenz und Machine Learning: Der Blick in die Praxis - wie heben Unternehmen ihren Datenschatz?“

Teilnehmerkreis


Geschäftsführer, Betriebsleiter, FuE-Verantwortliche
 

Referent/en


Dr. Carsten Ott
Hessen Trade & Invest GmbH,
Wiesbaden

Andreas Prawitt 
eoda GmbH,
Kassel

Termin exportieren:
VCS (Outlook)
ICS (Apple)
iCal

Anmeldung

SH Anmeldung

Absendermail
____________________________________

Zurück zur Übersicht