Informationsveranstaltung "Arbeitskampfrecht"

Nur für Mitglieder der Bzgr. Mittelhessen e.V.

Im Frühjahr diesen Jahres steht auch in der hessischen Metall- und Elektroindustrie die nächste Tarifrunde mit der IG Metall bevor. Nach Kündigung des Tarifvertrages endet die Friedenspflicht am 28. April 2020. Daher sind ab diesem Zeitpunkt Warnstreiks möglich, die die Verhandlungen möglicherweise begleiten werden. Seit der letzten Tarifrunde kennen wir eine neue Form des Warnstreiks. Die IG Metall hatte erstmals zu 24 Stunden andauernden Warnstreikaktionen aufgerufen.

Datum:
Uhrzeit:
14.00 - 17.00 Uhr
Veranstaltungsort:

Haus der Wirtschaft Mittelhessen, Elsa-Brandström-Straße 5, 35578 Wetzlar

Kosten:
Kostenfrei

Um alle Erscheinungsformen des Arbeitskampfes, auch die des Erzwingungsstreiks und die Betroffenheit der Arbeitgeber durch Streikmaßnahmen rechtlich einzuordnen, führen wir eine Informationsveranstaltung „Arbeitskampfrecht“ durch, die am

Dienstag, 10. März 2020, von 14:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr
im Haus der Wirtschaft Mittelhessen, 35578 Wetzlar,

stattfindet.

Referent der Veranstaltung ist der Leiter der Rechtsabteilung von HESSENMETALL, Herr Prof. Dr. Franz-Josef Rose.

Wir laden Sie herzlich zu dieser Veranstaltung ein.

Bitte teilen Sie uns online bis zum 5. März 2020 mit, ob Sie an der Informationsveranstaltung teilnehmen werden.

Termin exportieren:
VCS (Outlook)
ICS (Apple)
iCal

Anmeldung

Ihre Anmeldung Mittelhessen

Anmeldeformular:
_______________________________________

Zurück zur Übersicht
Ihr Ansprechpartner
Sabrina Brück

Sabrina Brück
Assistentin der Rechtsabteilung
Wetzlar