Industrie 4.0 - Startups & Trends

Innovationen und einsatzreife Produkte für die digitale Produktion, IT-Sicherheit & Energieeffizienz/Nachhaltigkeit

Startups machen Innovationen schnell verfügbar und liefern zukunftsweisende Impulse für die digitale Transformation von Unter­nehmen. Welche neuen Technologien und Lösungen es für Industrieunternehmen in den drei Bereichen Produktion, IT-Sicherheit und Energieeffizienz/Nachhaltigkeit gibt, zeigen am 28. September 2021 neun Startups, die erfolgreich innovative Produkte und Dienstleistungen am Markt eingeführt haben.

Datum:
-
Uhrzeit:
12:30 bis 17:15 Uhr
Veranstaltungsort:

Johannes Hübner
Fabrik elektrischer Maschinen GmbH
Siemensstr.7, 35394 Gießen

Kosten:
Kostenfrei


Ergänzend werden Experten in Impulsvorträgen einen Überblick zu den neuesten Entwicklungen in den drei genannten Bereichen vorstellen. Gastgeber in diesem Jahr ist die Johannes Hübner Fabrik elektrischer Maschinen GmbH in Gießen, die Ihnen auch einen Einblick in ihren Inkubator „ab idee ok“ bieten wird – seien Sie live vor Ort oder online dabei, die Teilnahme ist für HESSEN­METALL-Mitglieder kostenlos.

Die Plätze sind begrenzt, die Anmeldung zur Präsenzteilnahme sollte bis zum 24.09.2021, für die online Teilnahme bis Montagmittag, den 27.9.2021, erfolgen.


Veranstalter sind die Business Angels FrankfurtRheinMain (BA-FRM), Veranstaltungspartner ist HESSEN­METALL. Die Veranstaltung richtet sich an die Leitungsebene und Verantwortliche für die Bereiche Produktion, IT-Sicherheit und Energieeffizienz/Nachhaltigkeit.

Hier geht es zum  Programmablauf. Eine Übersicht der präsentierenden Startups und Fachreferenten erhalten Sie auf der Webseite zum Event, die laufend aktualisiert wird. Das Anmeldeformular finden Sie hier.

Termin exportieren:
VCS (Outlook)
ICS (Apple)
iCal
Zurück zur Übersicht
Kontakt
Katja Farfan

Katja Farfan
Referentin Digitalisierung und Technologietransfer