Fremdpersonaleinsatz und damit verbundene Vertragsarten

Elternzeitüberbrückung, Bauarbeiten, Ferienzeiten, besondere Projekte.... Der Einsatz von Fremdpersonal kann unterschiedliche Gründe haben, muss aber auf jeden Fall vertraglich geregelt werden. Hier stellt sich die Frage, welche Vertragsart für welche Form geeignet ist.

Datum:
Uhrzeit:
9:00 bis 12:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Haus der Wirtschaft
Berliner Straße 116
63065 Offenbach
Kosten:
Kostenfrei
Veranstalter:
Bezirksgruppe Offenbach und Osthessen

Wie  unterscheiden sich die einzelnen Vertragsformen und welche rechtlichen Stolperfallen sind zu beachten? Im schlimmsten Fall führt der falsche Vertrag zu einer illegalen oder verdeckten Arbeitnehmerüberlassung oder fördert Scheinselbstständigkeit.

Inhalte der Veranstaltung:

  • Unterschiede zwischen Arbeits-, Werks- und Dienstvertrag
  • Arbeitnehmerüberlassung
  • Gestaltung und Durchführung von Dienst-/ Werksverträgen
  • Durchführung von Verträgen

Referent: Rechtsanwalt Jörg Hermann, Leiter Rechtsabteilung der Bezirksgruppe Offenbach und Osthessen, Fachanwalt für Arbeitsrecht

Anmeldeschluss: 11. September 2019

Dies ist ein Angebot für Mitgliedsunternehmen der Bezirksgruppe Offenbach und Osthessen. Restplätze können gern von Mitgliedsunternehmen anderer Bezirksgruppen oder von Unternehmen, die an einer Mitgliedschaft interessiert sind, genutzt werden.

Termin exportieren:
VCS (Outlook)
ICS (Apple)
iCal

Anmeldung zur Veranstaltung der Bezirksgruppe Offenbach und Osthessen

Bitte melden Sie sich mit Ihren Daten an
_________________________________

Zurück zur Übersicht
Ihr Ansprechpartner
Ulrike Wörn

Ulrike Wörn
Assistentin der Geschäftsführung
Offenbach