"Die neue Macht der Corporate Influencer" - Klaus Eck beim KompetenzKreis Kommunikation & PR

Nur für Mitglieder des Arbeitgeberverbandes HESSEN­METALL Nordhessen und geladene Gäste

Viele Organisationen wollen ihre Reichweite über Postings ihrer Mitarbeitenden in Social Media verlängern. Doch dabei setzen sie oft genug auf die falschen Rezepte. Der Content-Stratege Klaus Eck verrät, worauf Unter­nehmen beim Aufbau ihrer Corporate Influencer Strategie achten sollten und wie Angestellte tatsächlich zu guten Content Creators für ihr Unter­nehmen werden.

Datum:
Uhrzeit:
10:00 - 11:30 Uhr
Kosten:
Kostenfrei
Veranstalter:
HESSEN­METALL Bezirksgruppe Nordhessen

Klaus Eck gibt einen Überblick zum aktuellen Stand der Corporate Influencer Programme im deutschsprachigen Raum und erklärt, warum Unter­nehmen mehr und mehr auf authentische Kommunikation durch Mitarbeitende setzen.

Hierbei stellt er die Thesen seines neuen Buchs „Die neue Macht der Corporate Influencer“ vor, das er mit Winfried Ebner geschrieben hat. Der Münchner erläutert, wie der Aufbau eines Corporate-Influencer-Programms idealerweise gestaltet wird. In seinem Vortrag stellt Klaus Eck einige Best Practices vor. Außerdem erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer viele konkrete Tipps, wie sie eine Corporate-Influencer-Initiative zum Erfolg führen.

Profil:
Klaus Eck ist freier Kommunikationsberater und einer der führenden Corporate-Influencer-Experten in Deutschland. Er ist Social-Media-Pionier, Buchautor, Keynote Speaker und Content-Marketing-Profi. Zu seinen Hauptaufgaben gehört die strategische Begleitung von Corporate-Influencer-Programmen. Seit Februar 2020 moderiert er regelmäßig das Corporate Influencer Breakfast und hat mehr als 60 Talks mit Gästen initiiert, in denen diese über ihre Erfahrungen mit Personal Branding, Corporate Influencern und CEO-Kommunikation berichten. Im Februar 2022 ist sein neues Buch »Die neue Macht der Corporate Influencer« erschienen, das er gemeinsam mit Dr. Winfried Ebner geschrieben hat. (Webseite Klaus Eck | Blog)

Anmeldung zur Veranstaltung

Termin exportieren:
VCS (Outlook)
ICS (Apple)
iCal
Zurück zur Übersicht