Best Practice: Wirtschaftliche Videoformate entwickeln, steuern und produzieren

Datum:
Uhrzeit:
14:00 bis 17:00 Uhr
Veranstaltungsort:

Haus der Wirtschaft Südhessen
Rheinstraße 60
64283 Darmstadt
 

Das Seminar ist als Präsenzseminar geplant und wird ggf. hybrid und für den Fall, dass die Hygienebeschränkungen das nicht zulassen, nur digital durchgeführt. Die Einwahldaten werden dann ca. 1 – 3 Tage vor der Veranstaltung versendet.

Kosten:
Kostenfrei

Können wir Videos komplett In-House drehen? Wie sollte ein Videoprojekt vorbereitet sein, um von externen Dienstleistern gute Angebote zu erhalten? Welche Überlegungen sind wichtig, damit das Video einen kommunikativen Mehrwert hat?

Im halbtägigen Workshop zum Thema erarbeiten wir die wichtigsten Grundlagen zur strategischen Planung und der folgenden Produktion von Videocontent für Unter­nehmen.

Einen besonderen Fokus legen wir auf wiederkehrende Formate für Plattformen wie LinkedIn, YouTube, TikTok oder Instagram.


Themen und Inhalte

  • Strategische Zielsetzung für Videomarketing formulieren
  • Strategische Einordnung von gängigen Videokanälen
  • Vorstellung von Videoformaten und Einordnung in Kanäle
  • Entscheidungsmatrix: Externe oder interne Produktion von Videos
  • Gemeinsame Entwicklung einer Formatidee für das eigene Unter­nehmen auf Basis des Gelernten
  • Expertentipps zur Vorbereitung, Dreharbeiten und Postproduktion


Teilnehmerkreis
Kommunikatoren
Mitarbeiter/innen aus Marketing und Vertrieb sowie all diejenigen, die sich mit Contenterstellung im Unter­nehmen beschäftigen


Referent
Jan Roskosch
MOVYNG MEDIA, Darmstadt

Termin exportieren:
VCS (Outlook)
ICS (Apple)
iCal

Anmeldung

SH Anmeldung

Absendermail
____________________________________

Zurück zur Übersicht