"Chancen und Herausforderungen von Werker-Assistenzsystemen"

Online-Seminar in Kooperation mit der TU Darmstadt

In diesem Online-Seminar lernen die Teilnehmer Unterstützungsmöglichkeiten für das Self-Monitoring und digitale Arbeitsanweisungen in der Produktion kennen. Es werden verschiedene Assistenzsysteme vorgestellt und anschließend deren Chancen und Grenzen diskutiert.

Datum:
-
Uhrzeit:
13:00 - 15:00 Uhr
Veranstaltungsort:

Online

Kosten:
Kostenfrei

Werker-Assistenzsysteme (WAS) können die Ergonomie, den Arbeitsschutz und die Produktivität von Mitarbeitern in der digitalen Arbeitswelt verbessern. So können beispielsweise „Smart Wearables“ – am Körper getragene Kleinstcomputer – Mitarbeitende bei monotonen oder physisch anspruchsvollen Tätigkeiten unterstützen.

In diesem Seminar erfahren die Teilnehmer am Beispiel einer realen Montagelinie die verschiedenen Ausbaustufen von Werker-Assistenz durch Sensorik, Softwareunterstützung und digitale Arbeitsanweisungen. Anschließend stellen wir in diesem Zusammenhang zwei durchgeführte Probandenstudien zum Thema Produktivitätssteigerung und Akzeptanz/Motivation vor.

Das Online-Seminar wird in Kooperation mit der TU Darmstadt durchgeführt. Weitere Informationen zum Ablauf entnehmen Sie bitte der beigefügten Agenda.

Bitte melden Sie sich über die Anmeldemaske an. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie einen Link mit den Zugangsdaten. Das Online-Seminar ist auf 100 Teilnehmer begrenzt.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Termin exportieren:
VCS (Outlook)
ICS (Apple)
iCal

AW Anmeldung

Formular WA

Downloads

Zurück zur Übersicht
Ihr Ansprechpartner
Nikolaus Schade

Nikolaus Schade
Leiter Arbeitswissenschaft