Online-Seminar RMT: "Besonderheiten bei Einstellung und Kündigung von schwerbehinderten Menschen" am 16.09.2020

Nur für Mitglieder des Arbeitgeberverbandes HESSENMETALL Rhein-Main-Taunus e.V.

Findet als Video-Konferenz statt.

Datum:
Uhrzeit:
14:00 bis 17:00 Uhr
Kosten:
Kostenfrei
Veranstalter:
HESSENMETALL Bezirksgruppe Rhein-Main-Taunus e.V.

Schwerbehinderte Menschen und diesen gleichgestellte Personen genießen im Arbeitsrecht eine herausgehobene Stellung und kommen daher in den Genuss besonderer Schutzrechte. Insbesondere bei Einstellungen und Kündigungen sind eine Vielzahl von Vorschriften bzw. Vorgaben zu beachten, bei denen bereits kleinste Formfehler erhebliche negative Folgen haben können. Bei dieser Veranstaltung sollen die Teilnehmer für diese Themen anhand von Beispielen sensibilisiert und auf beliebte Fehlerquellen hingewiesen werden. Zudem werden die neuen rechtlichen Regelungen des Schwerbehindertenrechts, die Anfang 2019 in Kraft getreten sind, intensiv erläutert.

Organisatorische Hinweise:
Während der virtuellen Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit, Fragen an unsere Referenten zu stellen. Gerne können Sie uns diese bereits auch im Vorfeld per E-Mail an folgende Adresse mitteilen: awiesner@hessenmetall.de und/oder mpreiss@hessenmetall.de. Das Online-Seminar dauert ca. drei Stunden und ist auf 100 Teilnehmer/-innen begrenzt.
Eine Einladung mit den Einwahldaten erhalten Sie zeitnah per Email.

Termin exportieren:
VCS (Outlook)
ICS (Apple)
iCal
Zurück zur Übersicht
Ihr Ansprechpartner
Stefan Baltes

Stefan Baltes
Leiter Rechtsabteilung
Rhein-Main-Taunus