Arbeitskreis KI in der Produktion

Datum:
Uhrzeit:
13:00 bis 16:00 Uhr
Veranstaltungsort:

Online-Veranstaltung

Kosten:
Kostenfrei

Der Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) in der Produktion zielt auf eine zukunftsorientierte Verbesserung der wirtschaftlichen aber auch umweltbezogenen, sozialen und technologischen Leistungsfähigkeit von Unter­nehmen ab.

KI-gestützte Produktionssysteme sind in der Lage, nicht mehr nur vordefinierte Prozesse abzuarbeiten, sondern Aufgaben selbstständig zu erkennen und zu erledigen.

Zur Begleitung von betrieblichen Umsetzungen haben wir den Arbeitskreis KI in der Produktion gestartet. Ziel des Arbeitskreises ist es, anhand von praktischen Beispielen die jeweilige Erfolgsstory des Unter­nehmens zu erkennen und Anregungen für die eigene betriebliche Praxis zu erhalten. Die Mitglieder profitieren direkt und unmittelbar durch den Erfahrungsaustausch und die gegenseitige Unterstützung bei konkreten betrieblichen Fragestellungen, Projekten und Aufgaben.

Wir wollen zu Beginn mit einer Vorstellungsrunde starten. Dazu bitten wir aus jedem Unter­nehmen eine(n) Teilnehmer(in), sich anhand der vorbereiteten und beigefügten Übersicht zu der betrieblichen Situation zu äußern. Die weiteren Themen entnehmen Sie bitte der beigefügten Agenda.

Bitte melden Sie sich über die Anmeldemaske an. Die Zugangsdaten zum Webex-Meeting erhalten Sie zwei Tage vor dem Termin per E-Mail.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Nur für Migliedsunternehmen

Termin exportieren:
VCS (Outlook)
ICS (Apple)
iCal

Anmeldung AW

Absendermail
____________________________________

Downloads

Zurück zur Übersicht
Kontakt
Nikolaus Schade

Nikolaus Schade
Leiter Arbeitswissenschaft