M+E Konjunkturentwicklung der hessischen M+E-Industrie Juli 2018

Insgesamt rückläufige Auftragseingänge – leicht steigender Umsatz – Beschäftigungaufbau hält an

Der Juli 2018 hat für die Unternehmen der hessischen M+E-Industrie eine Fortsetzung der bereits im Juni leicht abgeflachten Konjunkturkurve gebracht: Nach wie vor liegt der „Zukunftsindikator“ Auftragseingänge unter seinem Vorjahresniveau und die Umsatzentwicklung hat sich – wegen der Rückgänge aus den Auslandsgeschäften – mit dem schwächsten Anstieg in diesem Jahr bewegt. Die M+E-Beschäftigung hat das Wachstumsniveau der letzten Monate dagegen beibehalten können.

Zu den detaillierten Entwicklungszahlen ...

 

Zurück zur Übersicht
Ansprechpartner
Ulrich Kirsch

Dr. Ulrich Kirsch
Geschäftsführer Kommunikation und Presse