HESSENMETALL wird Serviceorganisation rund um Arbeit 4.0

Unser neuer Geschäftsbericht

HESSENMETALL als Ihr Arbeitgeberverband erweitert sich zu einer umfassenden Serviceorganisation rund um Arbeit 4.0. Warum? Um Ihnen, unseren Mitgliedsunternehmen, beim Strukturwandel besser helfen zu können.

nullUnser  Geschäftsbericht zeigt Ihnen, wie wir unser Leistungsversprechen erfüllen – durch die Kombination aus der Kompetenz unserer Teams in den Fachabteilungen und Bezirksgruppen, sowie das in unserem neu geschaffenen Serviceportal gebündelte Anwendungswissen und durch die Systempartnerschaft mit unserer Gruppe Bildungswerke.

Unsere Mitglieder haben uns berichtet, wie weit sie auf dem Weg in die digitale Produktion bereits sind und welche unternehmerischen Herausforderungen sie in Angriff genommen haben. Auch darüber berichten wir. Und mit welcher Grundhaltung wir in die kommende Tarifrunde 2020 gehen wollen: nämlich dass Tarifverträge nur zukunftsfähig sein können, wenn sie für beide Seiten attraktiv sind.

Besonders hinweisen möchten wir Sie auf unser Serviceportal. So haben wir die zentralen Kapitel des Geschäftsberichtes nach den sieben Portalen von Tarifpolitik & Arbeitsbeziehungen, Arbeitsrecht, Konjunktur & Standort, Unternehmenskommunikation bis hin zu Digitalisierung, Fachkräftesicherung und Technologietransfer gegliedert. Online stellen wir Ihnen dort exklusiv Arbeitshilfen, Muster, Benchmarks, Präsentationen zu unseren Kongressen, interaktive Checks und vieles andere mehr zur Verfügung. Inzwischen haben wir 1.000 Abonnenten und monatlich 300 Nutzer. Wenn Sie oder Ihre Kollegen noch keinen Zugang haben, schauen Sie auf der S. 29, wie Sie ihn am schnellsten bekommen.

Wir wünschen viel Spaß wahlweise auch beim Durchblättern und Lesen.

Zum  Geschäftsbericht als pdf-Datei.

Herzliche Grüße

Wolf Matthias Mang,  Vorstandsvorsitzender

Dirk Pollert, Hauptgeschäftsführer

Zurück zur Übersicht
Ansprechpartner
Ulrich Kirsch

Dr. Ulrich Kirsch
Geschäftsführer Kommunikation und Presse