Fünftägiger Lehrgang „Gestaltung der digitalen Transformation in Unter­nehmen“ – von Experten aus Praxis und Wissenschaft entwickelt

Mit diesem modularen Lehrgang erhalten Führungs- und Fachkräfte interdisziplinäres und praxisorientiertes Know-how sowie Rüstzeug, um die digitale Transformation des Unter­nehmens erfolgreich gestalten und zeitnah voranbringen zu können.

Mit hoher Fach- und Praxiskompetenz sowie unter Berücksichtigung der Anforderungen von insbesondere kleinen und mittelständischen Unter­nehmen wurde ein fünftägiger Crash-Kurs entwickelt.

Prof. Dr. Buxmann von der TU-Darmstadt zu dem Lehrgang: „Die digitale Transformation ist eine zentrale Herausforderung für Unter­nehmen aller Größen und Branchen. In diesem Kurs lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer anhand von Anwendungsbeispielen aus der Praxis ganz konkret, wie sie die Digitalisierung in ihrem Unter­nehmen vorantreiben und wirtschaftlich erfolgreich umsetzen können.“

Zielgruppe:

Personen in der Geschäftsführung und im Change Management, in der Organisationsentwicklung, Fertigungsplanung, Werks- und Produktionsleitung sowie Digitalisierungsverantwortliche und IT-Fachexpertinnen und IT-Fachexperten.

Themen:

Modul 1: Grundlagen der digitalen Transformation und Entwicklung neuer Geschäftsmodelle

Modul 2: Digitale Prozesse und das Management von Innovationen

Modul 3: Datenschutz- und Informationsrecht in der digitalen Transformation

Modul 4: Künstliche Intelligenz als Basistechnologie des 21. Jahrhunderts

Modul 5: Digitale Geschäftsmodelle

Modul 1 bis 4: jeweils von 9 Uhr - 17 Uhr, Modul 5 von 9 Uhr - 13 Uhr

Nächster Starttermin im September 2022 - Termine werden in Kürze veröffentlicht!

Veranstaltungsort:

Haus der Wirtschaft Südhessen

Rheinstraße 60

64283 Darmstadt

Weitere Informationen sowie den Veranstaltungsflyer können Sie der Website der BWHW-Gruppe entnehmen.

 >> Flyer zur Veranstaltung als PDF.

Für Fragen steht Ihnen Herr Rust gerne zur Verfügung:
Matthias Rust
rust.matthias@bwhw.de
Tel.: 069 95808-255