Osthessensieger im Wettbewerb um den besten Praktikumsbericht geehrt

Seit dem Jahr 2000 gibt es den Wettbewerb um den besten Praktikumsbericht. Die Bezirksgruppe Offenbach und Osthessen von HESSENMETALL unterstützt und organisiert dieses Projekt von Anfang an. In den Räumlichkeiten der vhs Offenbach wurden die die Osthessensieger aus dem Schuljahr 2018/19 geehrt.

Offenbach. Die Osthessensieger gingen aus rund 4000 Wettbewerbsteilnehmern hervor. Über regionale Wettbewerbe in ihrer Heimatregion – Steinau-Schlüchtern, Gelnhausen, Hanau, Offenbach-Stadt, Landkreis Offenbach - qualifizierten sich die Schülerinnen und Schüler zur Teilnahme am Endausscheid der Region Osthessen. Die Ehrung erfolgt nach Schulformen.
null

"Die Berufswahl ist eine der wichtigsten Entscheidungen im Leben. Sie stellt die Weichen für das gesamte spätere Arbeitsleben und ist im Nachhinein oft nur mit großem Aufwand zu korrigieren. Eine gute Vorbereitung hilft hier einen Fehlstart zu vermeiden. Informationen aus verschiedenen Quellen beantworten zwar viele Fragen, aber nur ein Betriebspraktikum gewährt einen Einblick in die wirkliche Arbeitswelt mit seinen täglichen Abläufen und Herausforderungen. Wenn die Schülerinnen und Schüler bei einem Praktikum feststellen, dass sie auf keinen Fall in das ausgewählte Berufsfeld einsteigen wollen, dann ist auch das für alle Beteiligte ein großer Gewinn. Denn so werden Fehlentscheidungen eingeschränkt, Ausbildungsplätze nicht blockiert und Misserfolge, Ärger oder Stress auf beiden Seiten vermieden", betonte Hans-Joachim Jungbluth, Geschäftsführer der Bezirksgruppe Offenbach und Osthessen, in seinem Grußwort die Bedeutung eines Betriebspraktikums.

Mit ihrer hervorragenden Leistung qualifizierten sich die Schülerinnen und Schüler zur Teinahme am Wettbewerbsfinale auf Hessenebene in Wiesbaden. Die Preisträger werden am 20. August 2019 bekanntgegeben.

Sehr gern stellen wir Ihnen die Fotos der Veranstaltung in höherer Auflösung oder für Ihre Schul-/ Firmenhomepage zur Verfügung.

Fotos der Osthessensieger

Zurück zur Übersicht