MEINE ZUKUNFT Nachwuchswettbewerb 2017/2018 Rhein-Main-Taunus

für Auszubildende und Studierende unserer Mitgliedsunternehmen

Anmeldeschluss: 08. November 2017
Einreichen der Unterlagen: 08. Januar 2018
Wahl der Finalisten: 08. Februar 2018
Preisverleihung: 08. März 2018

LOGO MEINE ZUKUNFT
Der Wettbewerb MEINE ZUKUNFT wird jährlich von HESSENMETALL ausgerichtet, um das Innovationspotential und die Kreativität von hessischen Nachwuchskräften zu fördern.

Außerdem bietet der Wettbewerb eine Plattform, um die besten Ideen in Hessens größter Industrie dem Fachpublikum zu präsentieren und damit auch kreative Impulse in die Unternehmen zu tragen.

Projekt SidA - Smartphone in der Ausbildung - 2016 von Continental Automotive GmbH Werk Karben

Der Wettbewerb richtet sich sowohl an Auszubildende als auch an Studierende in Ihrem Unternehmen.

Mitmachen können Ihre Nachwuchskräfte entweder als Einzelperson oder als Team mit max. vier Personen in den

Innovationsbereichen/Kategorien:

  • Administration und Personalmanagement,
  • Einzelne Produkte und Dienstleistungen,
  • Produktionsablauf und Logistik oder
  • Duales Studium und Trainees.

Einreichen der Unterlagen: 08. Januar 2018

Die Jury prüft den Innovationsgehalt der Idee, die Praxistauglichkeit und die überzeugende Präsentation:

Wahl der Finalisten: 08. Februar 2018

Preisverleihung: 08. März 2018

Anmeldung:
Bitte melden Sie Ihre Nachwuchskräfte an:

Anmeldeschluss: 08. November 2017

Downloads

Zurück zur Übersicht
Ansprechpartner
Gertrud Hirschhäuser

Gertrud Hirschhäuser
Bereichsleiterin
Rhein-Main-Taunus