Teilnahme an der BMWi- Digitalisierungsbefragung

Das IW Köln führt im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums eine großangelegte Befragung durch. Wir möchten Sie herzlich bitten, an dieser Befragung teilzunehmen.

Ziel des Projekts „Entwicklung und Messung der Digitalisierung der Wirtschaft am Standort Deutschland“ ist es, die Digitalisierung der Wirtschaft in Deutschland  in  ihrer  Vielschichtigkeit  zu  messen  und  über den Zeitverlauf zu beobachten. Die Arbeitsergebnisse stellen sowohl der Wirtschaft als auch der Politik einen evidenzbasierten  Orientierungsrahmen für ihre Entscheidungen bereit.

Mit der Durchführung des Projekts hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) ein Projektkonsortium beauftragt, bestehend aus dem ZEW – Leibniz­Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung GmbH Mannheim (Konsortialführer), dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln e.V., der Institut der deutschen Wirtschaft Köln Consult GmbH, dem Forschungsinstitut für Rationalisierung e.V. an der RWTH Aachen und dem Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung e.V.

Für die Teilnahme an der Umfrage müssen Sie sich nur auf der Projekt-Website registrieren, eine  Beschreibung des Gesamtvorhabens finden Sie anbei.

Ansprechpartner
Natalie Frickel-Pohl

Dr. Natalie Frickel-Pohl
Referentin für Digitale Transformation