Bezirksgruppe Rhein-Main-Taunus

Wer wir sind, was wir für Sie tun.

Die Bezirksgruppe Rhein-Main-Taunus e. V. ist einer von fünf regionalen Arbeitgeberverbänden innerhalb des Verbandes der Metall- und Elektro-Unternehmen Hessen e. V. - HESSENMETALL. Der Arbeitgeberverband vertritt die gesellschafts- und sozialpolitischen Interessen dieser Mitgliedsunternehmen gegenüber dem Staat, der Öffentlichkeit und den Gewerkschaften.

Er berät seine Mitgliedsfirmen in arbeits- und sozialrechtlichen Fragen. Der Arbeitgeberverband HESSENMETALL Bezirksgruppe Rhein-Main-Taunus e. V. engagiert sich im Bereich der beruflichen Aus- und Weiterbildung – insbesondere aber auch auf dem Feld der Nachwuchskräftesicherung.

Die Bezirksgruppe

weiteres

Gremien: Vorstand und Beirat

Vorstand der Bezirksgruppe Rhein-Main-Taunus 

Die Führung der Bezirksgruppe Rhein-Main-Taunus e.V. ist dem Vorstand übertragen. Dieses Organ wird von der Mitgliederversammlung gewählt. Der Vorstand sollte aus 8 ordentlichen und bis zu 2 kooptierten Mitgliedern bestehen. Die Amtszeit der ordentlichen Mitglieder beträgt 2 Jahre.

Der Vorstand wählt aus dem Kreis der ordentlichen Vorstandsmitglieder den Vorsitzenden der Bezirksgruppe sowie den 1. und 2. Stellvertreter.

weitere Infos

Der Beirat besteht aus mindestens 22 Geschäftsführungsmitgliedern unserer Mitgliedsunternehmen einschließlich des Vorstandes (V). Seine Amtszeit beträgt 2 Jahre.
Der Beirat berät und unterstützt den Vorstand der Bezirksgruppe Rhein-Main-Taunus e. V. in grundlegenden Fragen der satzungsmäßigen Aufgaben.

weitere Infos

Aktuelles - Newsletter - Videos

ME-Informationen-RMT

Meldungen

aus der Bezirksgruppe Rhein-Main-Taunus finden Sie HIER

Newsletter

der Bezirksgruppe Rhein-Main-Taunus Newsletter

Videos

der Bezirksgruppe Rhein-Main-Taunus Videos

Kontakt

Geschäftsführer Friedrich Avenarius

Verband der Metall- und Elektro-Unternehmen Hessen
Bezirksgruppe Rhein-Main-Taunus e. V.
Emil-von-Behring-Straße 4
60439 Frankfurt
Postfach 50 05 61
60394 Frankfurt
Telefon: 069 95808-230
Telefax: 069 95808-178
E-Mail: RMT@hessenmetall.de
Internet: www.rhein-main-taunus.hessenmetall.de


Geschäftsführung Telefon
RA Friedrich Avenarius 069 95808-230
Cornelia Stille,  Assistentin Geschäftsführung  069 95808-231
Yanka Schütz, Teamassistentin069 95808-234
Rechtsberatung
RA Ulrich Tilly069 95808-235
RA Stefan Baltes069 95808-236
RA Thomas Frey069 95808-241
RAin Annegret Schmitt069 95808-232
Sekr. Christiane Peter069 95808-233
Sekr. Monika Preiss069 95808-237
Sekr. Andrea Wiesner 069 95808-233
Öffentlichkeitsarbeit, Bildung, Schule-Wirtschaft
Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e.V.
RAin Gertrud Hirschhäuser069 95808-239
Dr. Birgit Ledüc, Referentin 069 95808-240
Christine Hauck, Teamassistentin 069 95808-238

Mitgliedschaft

 

Triptychon im Sitzungszimmer der Bezirksgruppe Rhein-Main-Taunus e.V. "Surrealer Ausblick mit Metall-Elementen", Frankfurt: Main-Tower abstrakt, Wiesbaden: Portal des Kurhauses u. Pferdestatue des Luisenplatzes. Sabrina Quintero, Burghaun. 

Aktiv gestaltende Mitgliedschaft -

Für alle, die mitgestalten und erstklassigen Service haben wollen. Die Mitglieder der Bezirksgruppe Rhein-Main-Taunus e. V. wenden in der Regel die Flächentarifverträge der Metall- und Elektro-Industrie an.

Mitgliedschaft ohne Tarifbindung -

Für alle, die erstklassige Unterstützung suchen. Die Bezirksgruppe Rhein-Main-Taunus e. V. bietet seit 1999 auch die Mitgliedschaft ohne Tarifbindung (OT) an, so dass die Arbeitsvertragsbedingungen unabhängig vom Flächentarifvertrag geregelt werden können. Nicht tarifgebundene Unternehmen der M+E-Industrie können beispielsweise freie Haustarifverträge unter Mithilfe der Juristen der Bezirksgruppe mit den Gewerkschaften aushandeln.

weitere Infos

Wettbewerbe

MEINE ZUKUNFT - Nachwuchswettbewerb

Nachwuchswettbewerb MEINEZUKUNFT

Der Wettbewerb MEINE ZUKUNFT will das Innovationspotential und die Kreativität der Nachwuchskräfte fördern und einen Vergleich in Hessens größter Industrie - der Metall- und Elektroindustrie - in einem Wettbewerb bereit stellen. Mehr...

Bester Praktikumsbericht der allgemeinbildenden Schulen

Wettbewerb Bester Praktikumsbericht

Jedes Schuljahr schreibt der Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Rhein-Main-Taunus in der Region wieder den Wettbewerb „Bester Praktikumsbericht der allgemeinbildenden Schulen aus. Es ist wichtig, sich mit den gesammelten Erfahrungen eines  Praktikums auseinander zu setzen und sie inhaltlich und optisch ansprechend in Berichten zu reflektieren. Mehr...

Mathematik-Wettbewerb des Landes Hessen

Mathematik-Wettbewerb des Landes Hessen

Der Mathematik-Wettbewerb des Landes Hessen ist ein Instrument des hessischen Kultusministeriums, den Leistungsstand aller hessischen Schülerinnen und Schüler zu vergleichen – im Fach Mathematik der Klasse 8. In jedem Schuljahr wird für die Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen der Mathematik-Wettbewerb des Landes Hessen als dreistufiger Klausurwettbewerb für drei Aufgabengruppen durchgeführt. Mehr...

Internationale PhysikOlympiade

Internationale PhysikOlympiade

Die internationale Physik-Olympiade (IPhO) ist ein weltweiter, sehr anspruchsvoller Wettbewerb für die gymnasiale Oberstufe. Jedes teilnehmende Land entsendet bis zu fünf Olympioniken zur IPhO. Das deutsche Team setzt sich aus den Besten des vierstufigen Auswahlwettbewerbs, der nationalen PhysikOlympiade, zusammen. Teilnehmen kann jeder, der im Jahr der internationalen Olympiade eine allgemeinbildende oder berufliche Schule in Deutschland besucht, zum Zeitpunkt der IPhO noch nicht an einer Universität eingeschrieben ist und nach dem 30.06. des Austragungsjahres minus 20 Jahren geboren ist. Der Wettbewerb beginnt im Frühjahr des IPhO-Vorjahres mit der ersten Runde. Mehr...

weitere Infos

SCHULEWIRTSCHAFT Rhein-Main-Taunus

LOGO-SCHULEWIRTSCHAFT Rhein-Main-Taunus

SCHULEWIRTSCHAFT Rhein-Main-Taunus ist eine freiwillige Arbeitsgemeinschaft von Lehrerinnen und Lehrern. Er steht allen interessierten Pädagoginnen und Pädagogen zur Mitarbeit offen. Die Tätigkeit beruht auf einer Vereinbarung zwischen dem hessischen Kultusministerium, den Regierunspräsidenten und der Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände e.V. (VhU).

weitere Infos